10 Rituale, Bräuche und Zauber zu Halloween

Ob man sich nun traut, das ein oder andere Halloween-Ritual alleine zu Hause durchzuführen, oder doch lieber in genügsamer Runde, man sollte immer bedenken, dass sie aus einer anderen Zeit kommen. Au einer Zeit als Aberglaube noch groß geschrieben wurde und vor allem, als Hochzeit und Reichtum die zwei wichtigsten Dinge im Leben waren. Probieren Sie sie einfach am Tag der Toten aus, wir sind gespannt, was sie uns danach erzählen können, hat es geklappt oder nicht? Wer sich dazu wirklich in Stimmung bringen will, der lässt “Thriller” von Michael Jackson im Schrank stehen und hört sich ein wenig Hokum Blues an, denn dort spuckt es wirklich…
[youtube XCbKlIwwuHE]

Halloween-Rituale: Die Top 10

1

Liebeszauber mit Apfelschale

Wer an Halloween einen Apfel schälen kann, ohne, dass die Schale einmal reißt und sie dann über die Schulter wirft, der wird in ihr die Initialen seines/seiner Liebsten erkennen. Dazu muss der Apfel natürlich ganz altmodisch mit einem Messer geschält werden, ansonsten funktioniert der Halloween Zauber nicht.

2

Liebeszauber mit Apfel und Spiegel

Wer sein Liebesglück zu Halloween noch nicht gefunden hat, der kann seinen Traummann (sorry, Männer, der Zauber funktioniert anscheinend nur bei Frauen) mit diesem Halloween-Ritual erblicken. Dazu soll man sich zur Geisterstunde (0:00-01:00) vor einen Spiegel stellen, sich die Haare kämmen und nebenbei einen Apfel essen. Daraufhin soll man hinter sich im Spiegel das Gesicht seines Liebsten erkennen. Ach so, der Raum sollte dunkel sein. Etwas absurd und – sollte es wirklich klappen – mehr als gruselig, Vorsicht meine Damen, das Pfefferspray sollte griffbereit stehen, falls es sich doch um einen Einbrecher handelt.

3

Nahrung für die Toten

Da Halloween, Samhain oder der Tag der Toten ebenjenen gewidmet ist, ist es üblich, beim Essen einen gefüllten Teller für die Verstorbenen zuzubereiten. In Japan wird das Essen an Feiertagen der Toten auf die Straße gestellt, wer im Familienkreis isst, der deckt oftmals für eine weitere Person auf, andere lassen den Teller lieber vor der Tür stehen, damit die Toten den Frieden im Haus nicht stören.

4

Laubfangen

Wer zufällig ein Blatt, das vom Baum fällt, auffängt, bevor es den Boden berührt, soll angeblich das folgende Jahr Glück haben. 

5

Feuerstein

Ein persönlich markierter Stein wird ins Feuer geworfen und dort gelassen, bis es ausgebrannt ist. Am nächsten Tag sucht man seinen Stein wieder heraus und behält ihn als Glücksbringer. Aber wehe dem, dessen Stein zerbrochen oder unauffindbar ist… 

6

Liebeszauber mit Nüssen

Ein weiterer Liebeszauber um Halloween herum hat mit Nüssen zu tun, die es ja um diese Jahreszeit überall gibt. Bei Singles wird eine Nuss ins Feuer geworfen und wenn sie hell und leuchtend brennt, dann wird es in den nächsten 12 Monaten die große Liebe geben. Bei einem Paar werden zwei Nüsse nebeneinander ins Feuer gelegt. Wenn sie beide normal nebeneinander brennen, wird es ein glückliches Leben mit den Zweien, aber springt eine der Nüsse oder bricht sie, wird auch die Beziehung brechen…so der Glaube.  

7

Efeublatt

Über Nacht legt man ein Efeublatt auf die Wasseroberfläche eines Behälters, wenn das Blatt am nächsten Tag unverfärbt ist, wird man 12 Monate lang gesund bleiben, wenn nicht…dann nicht.

8

Die etwas andere Weissagung

Die Zukunft Wahrsagen ist am Tag, wenn die Grenze zwischen den Lebenden und Toten dünn ist, sicher am erfolgreichsten. Diverse Symbole werden bei diesem Halloween Ritual auf Papierstücke gemalt, dann werden einem die Augen verbunden und man muss seine Hand auf ein Stück Eis und dann auf die gemischten Papierstücke legen. Welche an der Hand kleben bleiben, werden dann zukunftsweisend gedeutet.

  • Dollar-Symbol: Reichtum
  • Knopf: Singledasein (Mann)
  • Spindel: Singledasein (Frau)
  • Sticknadel: Armut
  • Reiskorn: Hochzeit
  • Regenschirm: Reise
  • Kessel: Probleme
  • Glücksklee: Glück
  • Pfennig: Glück
  • Ring: frühe Heirat
  • Schlüssel: Ruhm

9

Barmbrack

Das Barmbrack ist ein irisches Rosinenbrot, in das verschiedene Dinge hinein gebacken werden, die die Zukunft symbolisieren sollen. Wer einen Gegenstand in seinem Stück findet, muss ihn folgendermaßen deuten:

  • Erbse: Armut
  • Stöckchen: Unglückliche Beziehung/Streit
  • Stück Stoff: Unglück
  • Münze: Glück und Reichtum
  • Ring: Heirat innerhalb von einem Jahr
  • und für die ganz Mutigen; das Medaillon: wer das findet, wird entweder katholischer Priester oder Nonne

10

Geradeaus gucken

An Halloween sollte man niemals über seine Schulter gucken, wenn man hinter sich Schritte hört, denn dem Glauben nach, wird das der Teufel sein, der sich Seelen holt.

Tipps und Hinweise

  • Katzen oder Spinnen, die an Halloween auftauchen, sollen angeblich die toten Seelen sein, die nach einem sehen.
  • Um sich zu schützen soll man drei Mal im und drei Mal gegen den Uhrzeigersinn um das Haus gehen.
  • An Halloween bedeuten schwarze Katzen Glück und weiße Katzen Unglück.
  • Wer sich zu Hause vor dem Bösen an Halloween schützen will, der streut Salz auf alle Fenster- und Türschwellen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*