Zahnschmerzen – Schmerzmittel und Hausmittel gegen Zahnschmerzen und Wurzelbehandlungen

Medikamente gegen Zahnschmerzen

Viele nehmen die Zahnschmerzen in Kauf und hoffen, dass die Zeit bis zum erhofften Arztbesuch schnell verrinnt.
Doch soll man diese Schmerzen einfach aushalten und sie ignorieren um so durch den Tag zu kommen?
Solange muss man auf altbewährte Schmerzmittel gegen Zahnschmerzen bzw. auf Medikamente für Wurzelbehandlungen

Alte Hausmittel gegen Zahnschmerzen

Die häufigste Empfehlung gegen Zahnschmerzen ist das Gurgeln mit alkoholhaltigen Getränken, beispielsweise mit einem Glas Cognac. Der Alkohol soll die Schmerzen betäuben und lindern.
Auch aufgebrühte Kräutermischungen aus Pfefferminz, Baldrian, Melisse und Johanneskraut verspreche eine Linderung des Schmerzes. Ein anderes Hausmittel gegen Zahnschmerzen ist die Gewürznelke.
Mit einer Gewürznelke auf der schmerzenden Stelle im Mund zu kauen, soll ebenso Linderung erbringen.
Was Urgroßmutter und Großmutter schon früher nutzten um dem lästigen Zahnschmerzen beizukommen, kann auch heute noch eine große Hilfe sein, um sich der immer wieder kehrenden Wehwehchen zu befreien.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.