Wo gibt es kostenloses Public Viewing in Köln?

Public Viewing in Köln wird an vielen Orten angeboten – oftmals auch ganz spontan in Restaurants, Kneipen oder sogar auf der Straße.

Hierbei ist es vor allem der Gemeinschaftsaspekt, der die Leute in der Gruppe vor den Fernseher holt und man kann sich glücklich schätzen, wenn es sich bei dem Gerät um einen großen TV-Bildschirm handelt oder gar einen Beamer.

Daneben gibt es aber auch Orte, an denen man sich mit vielen tausend Menschen treffen kann, um mit ihnen das Sport Event zu genießen.

Public Viewing in Köln: in der Lanxess Arena kostenlos

Der vermutlich größte Platz, der für das kostenlose Public Viewing in Köln zur WM 2010 genutzt wird, ist passenderweise die Lanxess Arena. Rein theoretisch können 33.000 begeisterte Sportfans (15.000 auf dem Rasen, 18.000 in der Arena selbst) hier die spannenden Spiele in Südadfrika gemeinsam erleben.

In Zusammenarbeit mit Ralf Bernd Assenmacher, dem Chef der Arena, und dem Spezialchemiekonzern Lanxess werden auf jeden Fall die ersten drei deutschen Spiele live und kostenlos übertragen.

Daneben wird es noch ein Rahmenprogramm mit Band und DJ geben, das die Fans auf das Fußball-Event einstimmt – ebenso gratis. Die Spiele der Vorrunde werden zudem auch im Kölner Filmhaus über die Leinwände flimmern und die bereits erwähnten Kneipen und Restaurants in der Neustadt rund um die Zülpicher Straße werden ihren eigenen Charme mit ins Public Viewing einfließen lassen.

WM Spiele werden auch in Kneipen und Restaurants live gesendet

Zusammen öffentlich die WM Spiele zu sehen steigert das Gemeinschaftsgefühl und sorgt für die richtige Stimmung. Gerade die Kölnarena ist als Public Viewing Ort dabei besonders gut gewählt, nicht nur unter dem sportlichen Aspekt, sondern auch aufgrund der Tatsache, dass schon die Fußball EM 2008 mit großem Erfolg hier live übertragen wurde.

Public Viewing in Köln bedeutet Spaß und Zusammenhalt in einem – und zwar egal, ob in der riesigen Lanxess Arena oder in einer Kneipe an der Ecke mit einem schönen Kölsch.

Eine Meinung

  1. Ich kann kaum die EM 2012 abwarten… Das Public Viewing war einfach nur der Hammer!
    Wir waren mit alle Mann in der Lanxess Arena und haben die deutsche Mannschaft bejubelt.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.