WM 2010: Gruppen Auslosung in Kapstadt

Mit Griechenland, Portugal und Frankreich haben die Favoriten die Play-Offs der WM-Qualifikation erfolgreich bestreiten können. Einzig Russland scheiterte schlussendlich an Slowenien, womit zumindest eine Überraschungsmannschaft bei der Weltmeisterschaft 2010 dabei sein wird.

WM 2010: Gruppen Auslosung in Kapstadt

Am 4. Dezember 2009 werden in Kaptstadt dann die Gruppen für das Turnier ausgelost und der deutschen Nationalmannschaft bleibt das Losglück bei Qualifikationen oder grossen Turnieren treu. So wurde das Team von Bundestrainer Joachim Löw gemeinsam mit Gastgeber Südafrika, Rekordweltmeister Brasilien, Spanien, Italien, England und Argentinien als Gruppenkopf gesetzt. Somit kann man zunächst nicht in der Vorrunde auf eines dieser Teams treffen. Im Pott verbleibt lediglich die Niederlande, mit denen man sich schon grossen Duelle bei einer Weltmeisterschaft lieferte.

WM 2010 Auslosung

4. Dezember 2009 in Kapstadt – 18 Uhr

Topf 1: Südafrika, Italien, Brasilien, Spanien, Deutschland, Argentinien, England, Frankreich
Topf 2: Niederlande, Portugal, Slowenien, Schweiz, Griechenland, Serbien, Dänemark, Slowakei
Topf 3: Elfenbeinküste, Ghana, Kamerun, Nigeria, Algerien, Paraguay, Chile, Uruguay
Topf 4: Japan, Südkorea, Nordkorea, Australien, Neuseeland, USA, Mexiko, Honduras

3 Meinungen

  1. Juhuu, endlich ist das Feld komplett. Ich freue mich auf die Auslosung und bin tierisch gespannt, auf wen Deutschland trifft.

  2. Bin auch schon ganz gespannt auf die Auslosung .
    Hoffentlich nicht so eine schwere Gruppe 🙂

  3. Na klar, am besten wäre Honululu und Grönland, lol

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.