Wer ist Miroslava Duma?

Ihre Karriere startete sie bei Haper's Bazar Russia. Heute ist sie freie Journalistin für L'Officiel Russia, Glamour Russia, die Style Section beim russischen OK Magazin und dem russischen Tatler. Außerdem gründete Miroslava Duma eine Wohltätigkeitsorganisation namens „Mira's Planet“. Mittlerweile hat die Streetstyle Prinzessin auch ihren eigenen Blog.

Verehrt, gestalked, beneidet

Von irrsinnig vielen Fashion Victims verehrt, von Streetstyle Fotografen gestalked (u.a. The Satorialist Scott Schuman) und von neidischen Fans für ihre Wahnsinns-Garderobe gehasst. So sieht der Alltag von Stilvorbild Miroslava Duma aus, die bekannt für ihre exzessive Sammlung an Hermès Taschen und Louis Vuitton Schals ist und fashiontechnisch nie daneben zu liegen scheint. Die Tochter des Senators Vasily Duma hat sich selbst einen Namen in der Glanz- und Glamourwelt gemacht. Als Liebling der Fashionszene macht sie auf jeder Fashion Week Furore und schart die Fotografen um sich. In ihren Kleidern und Röcken von Miu Miu, YSL, Lanvin, Alexander Wang, Prada uvm. sieht sie immer hinreißend aus und mischt auch gerne mal Designerklamotten mit H&M und Zara und zieht die Blicke auf sich.

Im Mittelpunkt stehen meist ihre wunderschönen Kleider, dazu schwarze Killerheels, eine riesige Hermès Tasche und jede Menge Armschmuck. Ihre Outfits sind immer rund und dabei doch immer ein bisschen edgy. Genau die richtige Mischung einfach. Ihre Auswahl lässt sie chic und gleichzeitig smart wirken. An kälteren Tagen sieht man sie immer mit Mantel, Cape und vor allem: Tights. Eines ihrer größten Markenzeichen sind ihr perfektes Haar und dieser Pony, der an ihr so wahnsinnig natürlich aussah.

Miras Idole

Miroslava Duma bewundert Jacquline Kennedy, Nancy Reagan, Chloe Sevigny und Tilda Swinton. Und ihr Lieblingsort is New York. Warum? „NY ist eine so positive und energetische Stadt. New Yorker haben auch die Eigenschaft, zu bemerken, wenn jemand einfach umwerfend aussieht, oder heute einen Good-Hairday zu haben. Und sie werden es dir sagen. Und sie werden auf der Straße halten, wenn du Hilfe brauchst. Ich liebe diese Stadt. Es ist die beste Stadt der Welt.“

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.