Weihnachtsgeschenke für Männer – Ausgefallen oder praktisch?

Damit Weihnachtsgeschenke für Männer ein echter Erfolg werden muss man das tun, was man auch von den Herren der Schöpfung erwartet: Das ganze Jahr über hinhören! Wir Frauen geben oft versteckte Signale und erwarten, dass Männer sie verstehen. Wir starren durch Schaufensterscheiben auf Kleider und Schmuck und sagen dann Dinge wie: „Oh, das ist schön.“ Und erwarten, dass Er versteht, was wir wirklich sagen: „Kauf es mir!

Weihnachtsgeschenke für Männer – Signale beachten

Männer tun das auch, darum ist es nicht so schwer, ein Weihnachtsgeschenk für Männer zu finden, das auch wirklich ankommt. Man muss nur die Signale deuten lernen. Männer denken sehr viel simpler, liefern nur selten verschlüsselte Botschaften und werden gerade darum von Frauen nicht verstanden. Wenn er im Elektromarkt die neue Playstation anschaut und so etwas sagt wie: „Schau mal, die würde ich gerne haben!“, dann heißt das „Schau mal, die würde ich gerne haben“.

Wenn wir gerade Dezember im Kalender haben auch gerne „Die würde ich gern zu Weihnachten haben“. Fertig! Wer also Weihnachtsgeschenke für Männer sucht, muss genau auf diese Sätze hören. Voraussetzung ist allerdings, und das ist für manche Frau die wahre Herausforderung, dass man den Liebsten in den Elektromarkt begleitet. Logisch oder?

Geschenkideen für Männer

Was man alles zum Thema „Weihnachtsgeschenke für Männer“ ersinnen kann, kommt natürlich auf den Beschenkten an. Einfacher ist es aber, sich über ein paar „No-Go’s“ klar zu werden: Socken, Unterwäsche, Selbstgestricktes und alles, was irgendwie sehr praktisch ist, aber nicht mit Batterien, Akkus oder sonstigem technischen Schnick-Schnack ausgestattet ist, sollten lieber im Laden bleiben.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.