VW Caddy Soccer als Sondermodell zur WM 2014

Die Fußball-Weltmeisterschaft der Herren in Brasilien beginnt am 12. Juni 2014 – das Sondermodell VW Caddy Soccer sorgt bereits jetzt für entsprechende Vorfreude und kann ab Anfang Januar geordert werden.

Weitere Freude dürfte der VW Caddy Soccer mit besonders niedrigen Einstiegspreisen dank beachtlicher Preisvorteile bringen – da springen sicherlich noch Flüge und Tickets raus. Der Caddy Soccer basiert auf den Ausstattungsreihen Startline und Trendline und ist außerdem als Kastenwagen für den gewerblichen Einsatz erhältlich. Der dem Caddy Startline zugrunde liegende „Soccer“ kommt mit dem 63 kW/ 86 PS leistenden 1.2l TSI-Benziner, besonderen Sitzbezüge im Design „Recife“ in „Titanschwarz-Bunt“, Kopf-Thorax-Airbags sowie einen speziellen Exterieurtrimm. Dieser VW Van schlägt mit 13.990 Euro einschließlich Mehrwertsteuer zu Buche, der Kundenvorteil liegt hier bei 4.074 Euro.

Ein Caddy für jeden Anspruch

Der vom Caddy Trendline abgeleitete „Soccer“ ist mit allen für den Trendline lieferbaren Motoren und Antriebsarten erhältlich. Die Leistungsspanne von 63 kW bis 103 kW umfasst neben den bekannten Benzin- und Diselmotoren auch die BiFuel- und EcoFuel-Versionen, während die Kraftübertragung an die Vorder- oder gleich alle Räder auch per DSG vonstatten gehen kann. Zusätzlich zur Trendline-Ausstattung weist der VW Caddy „Soccer“ neben den vom Startline bekannten Merkmalen eine Klimaanlage auf, die temperierte Luft strömt durch in Hochglanz-Schwarz gehaltene Lüftungsdüsen aus. Der VW Caddy Preis für den „Soccer“ auf Grundlage des Trendline startet bei 16.750 Euro netto.

Caddy Soccer auch als Kastenwagen bestellbar

Die Einsparungen für den auch als VW Caddy Maxi verfügbaren Caddy Trendline „Soccer“ beläuft sich abhängig von der Ausführung auf 1.981 bis maximal 5.343 Euro beim Caddy EcoFuel. Gegen Aufpreis gibt’s für den Trendline „Soccer“ auch ein Exterieur-Paket, das lackierte Front- und Heckschürzen, Alufelgen sowie stark getönte Seiten- und Heckscheiben und Wärmeschutzglas vorn beinhaltet. Der Caddy Kastenwagen kann ebenfalls mit kurzem und langem Radstand sowie allen Motorkombinationen bis 103 kW/ 140 PS als „Soccer“ bestellt werden. Die Preise starten hier bei 14.145 Euro brutto. Bestellungen nehmen die VW Händler ab dem 6. Januar 2014 entgegen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.