Vom Feinsten: Aston Martin DBS Superleggera TAG Heuer Edition

Zur Feier der Partnerschaft mit dem Schweizer Luxusuhrenunternehmen TAG Heuer hat Aston Martin die Aston Martin DBS Superleggera TAG Heuer Edition herausgebracht. Nur 50 dieser in Monaco Black mit roten Akzenten lackierten Sportwagen werden gebaut.

Jedes dieser ab 295.000 £ erhältlichen Aston Martin Modelle kommt mit einer limitierten TAG Heuer-Uhr, der DBS Edition Carrera Heuer 02. Diese exklusive mit Heuer 02 Automatik-Uhrwerk Uhr zeigt einen sechseckigen Ausschnitt im Stil des DBS-Kühlergrills und ein geprägtes schwarzes Kalbsleder-Armband, das das Leder im Inneren des Luxusautos aufgreift. Wie die Aston Martin DBS Superleggera TAG Heuer Edition ist die Uhr modernen Materialien und handwerklicher Präzision verschrieben, mit roten Details versehen und streng auf 50 Exemplare beschränkt.

725 PS im Aston Martin DBS Superleggera

Der Aston Martin DBS Superleggera erwies dank sich 5,2-l-Biturbo-V12, innovativer Aerodynamik, brachialer Leistung und entsprechenden Fahrleistungen als perfekte Wahl für diese Zusammenarbeit mit TAG Heuer. Marek Reichman, Vice President und Chief Creative Officer von Aston Martin, sagte zum Super GT: „Sobald wir von der Partnerschaft mit TAG Heuer wussten, entstand bei Aston Martin die Idee einer Sonderedition, die die Designmerkmale beider Marken widerspiegelte. Beide Marken verstehen die Wichtigkeit akribischer Handwerkskunst und der Entwicklung schön gestalteter und ausgeführter Produkte. Die DBS Superleggera TAG Heuer Edition von Aston Martin spiegelt diese Werte auf wunderbare Weise wider.“

Das Aston Martin-Sondermodell zeigt sich nobel

Die Aston Martin DBS Superleggera TAG Heuer Edition rollt in Monaco Black an; Dach, Spiegelkappen, Lufteinlässe, Lamellen, Splitter und Spoiler kommen in mattschwarzem Carbon. Die maßgeschneiderte Ausstattung umfasst satinierte schwarze 21-Zoll-Speichenräder mit Pirelli P Zero-Reifen mit rotem Akzent, ergänzt von roten Bremssätteln. Wenn der einzigartige Typ mit roter Markierung den Modelltyp nicht verrät, bekommt vom Kotflügel-Emblem mit TAG Heuer-Logo Schützenhilfe. Im DBS befinden sich Sitze mit schwarzer Leder-Alcantra-Polsterung mit roten Nähten und maßgeschneiderten TAG Heuer-Steppungen, die jeweils mit dem TAG Heuer-Logo und Kohlefaser und dunklem Chrom versehen sind, um die klaren Linien des Cockpits zu betonen.

Bilder: ©Aston Martin Lagonda Limited

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.