Veranstaltungen im Internet bewerben: Die besten Seiten im Überblick

Veranstaltungen gibt es jeden Tag viele. Bei der eigenen Veranstaltung kann das Überangebot aber schnell dazu führen, dass die eigenen Gäste ausbleiben, weil sie möglicherweise die Veranstaltung im Kalender übersehen haben. Mit ein paar kleinen Tipps könenn Sie Ihre Veranstaltungen im Internet bewerben und so möglicherweise noch mehr Zuschauer zu Ihrer Location locken. Wir zeigen Ihnen die besten Internetseiten dafür.

Veranstaltungen im Internet bewerben: So wird's gemacht!

1

Veranstaltungskalender der eigenen Stadt

Viele Städte und Kommunen bieten auf den eigenen Internetauftritten einen Veranstaltungskalender an. Um Ihre Veranstaltungen im Internet bewerben zu können sind Städteseiten ganz wichtig. Hier erreichen Sie die lokale Zielgruppe und können so schon eine gewisse Klientel zu Ihrer Veranstaltung holen. Lokale Seiten setzen unterschiedliche Schwerpunkte beim eigenen Veranstaltungskalender. An manche Städte müssen Sie zunächst per E-Mail eine Bitte um Veröffentlichung der Veranstaltung schicken, andere Städte bieten ein direktes Backend für den Veranstaltungskalender an, bei dem die Veranstaltungen mit Bild versehen ins System eingepflegt werden können. Schauen Sie einfach mal auf der Internetseite Ihrer Kommune nach.

2

Meinestadt.de – Das Lokalportal mit Veranstaltungskalender

Die Seite „meinestadt.de“ bietet neben vielen lokalen Informationen rund um Serviceinformationen auch Möglichkeiten an, eigene Veranstaltungen in das Portal einzuarbeiten. Dazu müssen Sie sich hier registrieren. Nach einer kurzen Freischaltung der ersten Veranstaltungen können Sie Ihre Veranstaltungen im Internet bewerben. Meinestadt.de spricht eine sehr große Zielgruppe an und bietet dementsprechend eine sehr gute Möglichkeit, um die eigene Veranstaltung inklusive der Location mit einzupflegen an. Hier gehts zu meinestadt.de – achten Sie bitte darauf, dass Sie die richtige Stadt für Ihre Veranstaltung auswählen.

3

Prinz ist ein Veranstaltungskalender für große Städte

Sie wohnen in einer deutschen Großstadt und wollen auch im Printbereich mit Ihrer Veranstaltung präsent sein? Dann nutzen Sie doch die Internetseite von Prinz, dem Stadtmagazin, um auf sich aufmerksam zu machen. Prinz bietet ebenfalls ein eigenes Backend an, um eigene Veranstaltungen direkt einzutragen. Die Events werden zunächst als Nutzerveranstaltungen gekennzeichnet, die durch den Scan eines Flyers oder durch die Redaktion bestätigt werden können. Prinz hat eine sehr große Zielgruppe durch den Printbereich aufgebaut und erlaubt es deswegen, Veranstaltungen an eine große Zielgruppe weiterzugeben. Hier gehts zur Internetseite von Prinz.

4

Venyoo.de bietet einen deutschlandweiten Veranstaltungskalender auch für kleinere Kommunen

Sie planen eine Veranstaltung? Dann sollten Sie diese definitiv auch bei Venyoo mit eintragen. Venyoo ist ein Veranstaltungskalender, der nicht nur große Städte, sondern auch kleinere Kommunen unterstützt und somit auch für Nutzer empfehlenswert ist, die in ländlichen Regionen Veranstaltungen durchführen. Der Vorteil des Portals sind die vielen zusätzlichen Tools, die Venyoo zur Verfügung stellt. So können Veranstaltungen in die eigene Seite oder auch bei Facebook ganz einfach eingebunden werden. Außerdem ist die Eingabemaske des Portals sehr komfortabel. Hier gehts zu Venyoo.

5

Zielgruppenorientierte Blogs und Foren

Sie haben eine Veranstaltung aus dem Bereich „Special Interest“ für eine bestimmte Zielgruppe? Dann nutzen Sie am besten Foren oder Blogs. Auch Communityseiten können sich zur Bewerbung der eigenen Veranstaltung anbieten, da hier oftmals auch Veranstaltungsmodule mit integriert sind. Für christliche Veranstaltungen empfiehlt sich zum Beispiel die Seite Jesus.de. Andere Zielgruppen bieten auch vielfach Möglichkeiten an, die eigenen Events zu präsentierten.

Tipps und Hinweise

  • Alle hier beschriebenen Seiten sind kostenlos

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.