Vegefest in Bremen – Volksfest 2009 in Vegesack

Der Stadtteil Vegesack im Norden vom Bremen veranstaltet am 3. und 4. Oktober ein Fest mit vielen Überraschungen und die Einkaufsstraßen in Vegesack und im Haven Höövt sind von Bühnen und Ständen geziert.

Vegefest in Bremen – Musik von Soul bis Punk

Auf 4 Bühnen sorgen viele Live-Acts für ein abwechslungsreiches Musikprogramm. Am Samstag heißt zum Auftakt des Vegefestes Savoy Jazzmann den Besuchern ab 11 Uhr am Sedanplatz ordentlich ein. Abends setzen die Sixtyfive Caddillac mit ihrer „High Energy Soul Show“  noch einen drauf.
An der Ellipse in der Gerhard-Rohlfs-Straße kann um 12 Uhr den Klängen des Solisten Detlef Gödicke mit seinem Akkordeon gelauscht werden oder die Vorführung der Bremer Stadtmusikanten des Theater Interaktiwo besucht werden. Das ganze Programm findest du hier.

Verkaufsoffener Sonntag beim Vegefest 2009

In diesem Jahr wird auf dem Vegefest erstmals ein Stoff- und Blumenmarkt sowie eine Auto- und Oldtimer-Ausstellung die Besucher mit dabei sein. Eine Modenschau zeigt aktuelle Herbstmode, viel Vergnügliches und Kulinarisches.  Auf dem Programm stehen Tanzvorführungen, Autoshows, Feuerspucker und Mitmach-Aktionen für die kleinen Besucher.

Am Sonntag haben die Läden und Schiffspassagen in Vegesack geöffnet und die Kaufleute bieten exklusive Schnäppchen an. Es werden Kirchen- und Schutzraumführungen angeboten und Vereine präsentieren ihre Arbeiten. Gaukler und Akrobaten unterhalten Jung und Alt und halten Bremen bis in die Nacht auf den Beinen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.