Ursachen von Kreuzschmerzen: unspezifische oder krankheitsbedingte Rückenprobleme

Sollte es sich bei Rückenschmerzen jedoch um krankheitsbedingte Ursachen handeln, bringt ein Besuch beim Arzt Licht ins Dunkel und klärt die Patienten über mögliche Behandlungstherapien auf. Im Volksmund wird bei plötzlich auftretenden Kreuzschmerzen auch von einem Hexenschuss gesprochen, in der Fachsprache nennt man akute Schmerzen auch Lumbago. Bei anhaltendem Leiden handelt es sich um chronische Rückenschmerzen.

Mögliche Ursachen bei unspezifischen Schmerzen

Unspezifische Schmerzen können physischer und psychischer Natur sein. Dabei spielen äußere Einflüsse eine maßgebliche Rolle. Unzufriedenheit am Arbeitsplatz, familiäre oder finanzielle Probleme sowie mangelndes Selbstbewusstsein und soziale Isolation können zu Kreuzschmerzen führen.Zudem kann auch ein Beruf mit extremem Körpereinsatz sowie das Heben schwerer Sachen wie Umzugskartons oder Wasserkisten Rückenschmerzen hervorrufen. Auch eine falsche Haltung oder ein langes Sitzen im Flugzeug oder vor dem Computer können ebenfalls Ursachen sein. Nicht zuletzt kann sich auch die Wirkung mancher Medikamente negativ auf bestimmte Körperregionen auswirken.

[youtube 7VLqWS9U6MA]

Mögliche Ursachen bei krankheitsbedingten Schmerzen

Rückenschmerzen können aufgrund eines Bandscheibenvorfalles entstehen. Zudem können gerade bei älteren Menschen abnutzungsbedingte Veränderungen oder altersbedingte Schrumpfung der Auslöser sein.Durch Osteoporose und die damit oftmals einhergehenden Wirbelbrüche sowie durch Unfall oder Verletzungen hervorgerufenen Brüche sind ebenfalls keine Seltenheit. Auch rheumatisch entzündliche Wirbelsäulenerkrankungen oder Infektionen kommen als Ursachen in Frage. Eine weitere Möglichkeit stellen Reizerscheinungen in den Zwischenwirbelgelenken oder zwischen Kreuzbein und Becken dar.Auch Nierensteine, Harnwegsinfekte, Darmkoliken, ein Aortenaneurysma oder eine Lungenentzündung können Kreuzschmerzen verursachen. Sie treten sogar bei gynäkologischen oder Magen-Darm-Erkrankungen auf und strahlen bis in die Rückenpartie aus. Die schlimmste und oftmals auch unheilbarste Variante, die jedoch selten auftritt, wäre ein Tumor oder Metastasen an der Wirbelsäule.

Weiterführende Links:

http://www.netdoktor.de/News/Aeltere-Zwerge-Schrumpfen-M-1125442.html

http://www.onmeda.de/krankheiten/kreuzschmerzen-ursachen-psychosomatische-ursachen-1654-5.html

http://www.medizinfo.de/ruecken/lumbago/ursachen.shtml

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.