Urlaub für die ganze Familie in Portugal

Viele der Aktivitäten in Portugal sind so ausgelegt, dass sie auch mit kleinen Kindern ausgeführt werden können.
Viel Spaß mit seinen Kindern bieten die traumhaften Strände, die zum Sandburgen bauen, Drachen steigen lassen oder zum Spielen mit den Wellen einladen. An vielen Stränden gibt es überwachte Abschnitte, an denen Lebensretter für einen sicheren Badebetrieb sorgen.
Entlang der Algarve gibt es unzählige Ferienorte, die sich auch mit ihren Angeboten speziell auf die Kleinen ausgerichtet haben. Hier gibt es Spielplätze, Streichelzoos oder Erlebnis-Schwimmbäder, welches nur einige Beispiele für Aktivitäten, die mit Kindern neben den Strandaktivitäten unternommen werden können.
Nicht zu vergessen sind auch die vielen kleineren und größeren Freizeitparks, welche über in Portugal zu finden sind. Neben allen erdenklichen Fahrgeschäften zeichnen sich diese Freizeitparks durch allerlei Aktivitäten aus, die Kleinkinder als auch Jugendliche unterhält. Aber auch viele Museen haben sich auf die Bedürfnisse ihrer jungen Gäste eingestellt und bieten spezielle Touren für Kinder an, mit denen sich die Ausstellungen lebendig und hautnah erleben lassen.
Weitere Informationen für kindgerechte Aktivitäten liegen in den meisten Hotels oder alternativ in den jeweiligen Touristeninformationen aus, sodass kurzfristig am Urlaubsort noch ein Freizeitprogramm kreiert werden kann. Dabei sind die Kosten für diese Kinderaktivitäten recht günstig, belasten die Urlaubskasse nur unwesentlich und zaubern ein Lächeln auf das Gesicht der Kinder. Auch im Reiseforum kann man viele Infos dazu finden.

6 Meinungen

  1. Phuuuuu, nach dem Bericht komm ich schon so dermaßen in Urlaubsstimmung. Wir fliegen heuer mit FTI nach Portugal, seit langem wieder mal ein richtiger Urlaub für die ganze Familie. Juchuuuu!!!

  2. Ich werde in diesem Jahr auch mal einen Abstecher an die portugiesische Atlantikküste machen. Freu mich schon darauf!

  3. Sehr schöner Artikel. Obwohl wir ja hier bei uns auch gerade einen Hitzerekord nach dem anderen aufstellen, kommt trotzdem fernweh auf. Portugal ist einfach ein super schönes Land.

  4. Da bekomme ich auch Lust den nächsten Urlaun zu planen…:-) Ich denke, ich werde es mal mit Wohnungstausch versuchen… bin ein bisschen pleite zur Zeit… Falls es anderen auch so geht, lasse ich Euch hier mal die URL von Home for Home: http://de.homeforhome.com/
    Lg!

  5. Reiseinformationen

    Schon seit der letzen WM wollte ich geprägt durch den Erfolg von Portugal einmal in dieses Land reisen – Leider hat es ja dieses Jahr nicht ganz so funktioniert wie ich es mir erhofft hätte, aber der Artikel macht auf jedenfall Lust auf mehr.

    Vielen Dank

  6. Schön dass sich Portugal so um seine jungen Gäste kümmert. Es ist immer ein gewisses Risiko wenn man mit der ganzen Familie in den Urlaub fährt. Der eine will das, der anderes dies. Solch einen Urlaub zu planen erfordert viel Geduld und Kompromisse. Aber auch die Gefahren nehmen mit Kinder zu.Aber wenn man weiß, dass es in Portugal so viele Angebote und Sicherheiten für Kinder gibt, wird der Urlaub mit Sicherheit ein Erfolg.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.