The National Botanic Garden of Wales: Öffnungszeiten, Preise und Informationen

Bei einem Urlaub in Wales sollten sich Besucher auf keinen Fall den Botanic Garden of Wales entgehen lassen. Die Kombination aus Gärten der Welt, kleinen Seen, langen Spazierwegen und dem großen Gewächshaus hinterlässt einen bleibenden Eindruck.

Botanic Garden of Wales – Das Gewächshaus

Das Herz des Botanischen Gartens ist das große Gewächshaus. Es wurde von einem bekannten britischen Architekten entworfen und gilt bis heute als eines der größten Gewächshäuser der Welt. In dieser Art der Konstruktion und der Aufteilung mit nur einem großen Feld ist es besonders eindrucksvoll. Das Dach setzt sich komplett aus dicken Glasscheiben zusammen. Insgesamt wurden hier knapp 800 Stück verbaut. In dem Gewächshaus selbst leben viele besonders seltene Pflanzenarten, die teilweise als gefährdet gelten, weil sie keine idealen Lebensbedingungen mehr auf der Welt vorfinden. In diesem Gewächshaus jedoch werden die Bedingungen der Pflanzen nachempfunden und sie wachsen hier prächtig. Nicht nur Botanikinteressierte kommen daher auf ihre Kosten.

Botanic Garden of Wales – Preise und Öffnungszeiten

Wer den Botanischen Garten besuchen möchte, kann dies das ganze Jahr über tun. Von April bis Oktober öffnet er seine Tore von 10 Uhr bis 18 Uhr. In der Winterzeit ändern sich die Öffnungszeiten. Hier ist nur noch von 10 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet. Der letzte Einlass erfolgt eine Stunde, bevor der Garten geschlossen wird. Die Preise belaufen sich auf 6,95 Pfund für Erwachsene. Kinder zahlen 3,50 Pfund und eine Familienkarte ist für 17,50 Pfund zu haben. Wer gerne mehr über den Garten erfahren möchte, kann nach vorheriger Anmeldung an einer Führung teilnehmen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.