Teil der Welt

Teil der Welt ist locker, spannend und aufregend geschrieben. Das Buch schildert das Leben von Heinz' Kindheit, seinem Leben in Wien, dem 2. Weltkrieg, erzählt von der Tortour wie Heinz nach Amerika kam, seinem ersten Auto, seiner Arbeit am Biological Computer Laboratory (BCL) und es erzählt die Lebensanschauung von Heinz, wie z.B. die Idee seiner impliziten Ethik. Die Idee, das Ethik im Handeln stets implizit sein müsse und das Ethik durch das Moralisieren in Ihren Wurzeln bereits erstickt wird. Ein MUST für jeden, der HvF näher kennenlernen möchte. Dieses Buch wurde mit Herz geschrieben und diesen Spirit spürt man auch, wenn man Monika gegenüber sitzt. Danke für dieses wundervolle Buch, liebe Monika.

Keine Meinungen

  1. Lieber Andreas,Vielen Dank fuer diese schoene review. Es freut mich, dass dir TdW gefaellt. Viele Gruesse, Monika

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.