Superbike 2011: Eine gelungene Rennsimulation?

Der Nachfolger von Superbike X versucht Kritik und Realismus im Rennspiel Superbike 2011 zu vereinen. Dabei haben die Entwickler ein offenes Ohr in Richtung der Internet-Fangemeinschaft gehalten und Feedback in die neueste Ausgabe der Rennsimulation einfließen lassen. Neben einer grafischen Aufwertung soll sich an der Fahrphysik nochmal einiges ändern. Genaue Details bleibt Milestone Interactive aber noch schuldig.

Superbike 2011 Fahrphysik

Im folgenden Video ist die Rennstrecke TT Circuit Assen zu sehen, die einen Eindruck über die kommende Version vermitteln soll. Werbung an Motorrad und Fahrer werden mit offiziellen Lizenzen nachträglich ausgetauscht.

[youtube Zli1vp79IVs]

Weiterhin gilt Vorsicht in langsamen Kurven, denn das Heck neigt bei falscher Reaktion in Superbike 2011, kurz SBK 20111, auszubrechen. Als Ergebnis verliert man wertvolle Sekunden. Auch ist das Video selbst noch keine finale Version. Wir sehen alte Texturen und spärliche Ränge. Gut, kann auch nur ein freies Training sein. Die Umgebung wirkt zudem regungslos und altbacken. Optische Effekte, wie Lens-Flares und Spiegelungen fehlen gänzlich. Wir fühlen uns beim Anblick um einige Jahre zurückversetzt. Die Grafik wäre vor 10 jahren zeitgemäß gewesen. Doch soll man sich nicht allzu sehr von der Grafik beeinflussen lassen, handelt es sich doch um eine sehr frühe Demo.

Erscheinungsdatum und Plattformen

Der Publisher Black Bean Games arbeitet zusammen mit dem Entwicklerstudio Milestone Interactive an einem Release für den aktuellen Monat Mai. Dabei werden Fahrer, Strecken, Klassen und die gesamte Saison des laufenden Jahres voll lizensiert dem Spieler zur Verfügung stehen. Erhältlich wird Superbike 2011 für PC, PS3 und Xbox 360 sein.

Keine Meinungen

  1. Dann bin ich mal schwer gespannt wie das ganze am Ende aussehen wird. Es wird mit sicherheit ein richtig geniales Spiel. Aber man sollte immer aufpassen große Innovationen und Veränderungen können auch schnell nach hinten losgehen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.