Star Wars MMO angekündigt – BioWare entwickelt

Nicht so wie bei Star Wars Galaxies, wo eine spätere EA-Übernahme das Spiel schlicht und einfach totgepatcht… aber man soll ja den Sith nicht an die Wand projezieren. BioWare ist weithin bekannt für seine Rollenspiele. Klassiker wie Baldurs Gate gehen aufs Konto dieses Teams und eben auch die Knights of the Old Republic Serie.

Im KotOR-Universum wird sich nach Informationen von Eurogamer auch das bisher unter Verschluss gehaltene MMO bewegen. Das bedeutet: Luke Skywalker und Darth Vader sind noch nicht geboren, die Galaxis ist zerrissen vom Krieg der Jedi gegen die Sith. Trotz anderer Verhältnisse ist also irgendwie alles beim Alten, es gibt einfach nur mehr Leute mit Lichtschwertern, die sich auf bekannten Planeten die Macht um die Ohren schmeißen.

Das lässt darauf hoffen, dass im Spiel der Jedi eine Klasse  für alle Spieler sein wird. Meinetwegen ab einem hohen Lvl. Nicht so wie bei Star Wars Galaxies, wo… Aber ich werde der dunklen Seite widerstehen. Kein weiteres Lamentieren über SWG. Sobald nähere Infos über die Umstände, eventueller Releasetermin usw für das Spiel vorhanden sind, wird dieser Artikel geupdatet.

Möge die Macht mit BioWare sein und endlich ein brauchbares StarWars-MMO produzieren!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.