Spartipps für den Urlaub

Timing ist alles: Beim Urlaubbuchen Geld sparen

Die Urlaubszeit hat begonnen. Bereits vor einigen Wochen haben wir Ihnen Sparmöglichkeiten für die schönsten Wochen im Jahr gegeben. Heute kommen sechs weitere Tricks, wie Sie im und vor dem Urlaub Geld sparen können.

1. All-inclusive

Ein sorgenfreier Urlaub mit vielen Annehmlichkeiten – das verspricht „All-inclusive“. Aber es gibt große Unterschiede. Informieren Sie sich deshalb vorher, was im Preis inbegriffen ist. Häufig gibt es Aufschläge für Transfers, Getränke oder den Shuttle zum Strand.

2. City-Cards kaufen

Besonders in Großstädten gibt es immer häufiger sogenannte City-Cards. Mit ihnen können Sie in Ihrem Städteurlaub, zum Beispiel nach Hamburg oder Berlin, kräftig Geld sparen. Denn neben dem Nahverkehr kommen Sie mit dieser Karte auch günstiger in Museen und Co. London hat beispielsweise die Oyster-Card. Mit ihr fährt man deutlich günstiger mit Bus und Bahn.

3. Last Minute?

Ist es wirklich möglich in der letzten Minute, also „Last Minute“, ein tolles Reiseschnäppchen zu ergattern? Ja, das zumindest meinen Reisebüros. Erst 72 Stunden vor Abflug gibt es die besten Angebote. Deshalb gilt: Seien Sie spontan und dem Reiseziel gegenüber offen!

4. Pauschalreisen?

Etwa 25 Prozent lassen sich sparen, wenn Sie Ihre Reise selbst im Internet buchen. Gerade bei einem Trip mit der ganzen Familie lohnt sich aber eine Pauschalreise, da es häufig Kinderrabatte gibt, die Sie sonst nicht bekommen. Für Pärchen also gilt: Individualreisen vor Pauschalreisen.

5. Transfers

Ein günstiger Flughafen ist schnell gefunden, aber der Transfer vom Flughafen zum Ziel kann teuer sein. So beispielsweise in London Gatwick. Da kostet es alleine umgerechnet 21 Euro um mit einem Zug vom Flughafen in die Stadt zu gelangen. Klären Sie also im Vorfeld, was vor Ort eine Fahrt mit dem Taxi oder dem Zug kostet. Das kann entweder Geld oder zumindest böse Überraschungen sparen.

6. Sonderangebote

Einige Anbieter locken mit speziellen Sonderrabatten. Gut für die Urlaubskasse ist zum Beispiel ein Angebot, dass Ihnen zwei Wochen Urlaub für den Preis von zehn Tagen ermöglicht. Diese Angebote gibt es häufiger und mit ihnen sparen Sie bares Geld.

Foto: Fotolia, 50297794, contrastwerkstatt

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.