Sex beim ersten Mal ? Schlüssel zur Ehe?

Die Dikussionen darüber, ob Sex gleich am ersten Tag der Begegnung angebracht sind, reißen nicht ab – diesmal ist es ein neues Buch von Dr. Barry Gibb «The Rough Guide to the Brain», dass die Debatte neu aufflammen lässt – und inzwischen streiten sich natürlich auch schon die Experten heftig darüber.

Fördert Sex in der ersten Nacht den Wunsch nach einer festen Beziehung? Werden Frauen immer noch als Schlampen abgestempelt, wenn sie mit ihrem Blinddate gleich am ersten Tag der Lust frönen?

Was denken Sie darüber? Und vor allem – wie halten Sie es selbst mit dem Sex beim Blinddate?

4 Meinungen

  1. Meine Meinung mag konservativ und veraltet (vielleicht auch einfach das Denken eines jugendlichen „Jungmannes“) sein. Doch ich denke, dass man es einfach „laufen lassen“ sollte.Wenn man irgendwie im Bett landet und Sex will, dann kann man diesen doch auch haben. Sollte es am Abend jedoch beim Gespräch etc. bleiben, dann ist dies meines Erachtens auch keine Schande.Die Frage ist ja nach dem „Schlüssel zur Ehe“. Hier hält mich leider mein Wissen zurück, da ich nicht weiß, ob mit „Schlüssel zur Ehe“ nun einfach nur der Weg in eine Ehe oder der Weg in eine _erfolgreiche_ und andauernde Ehe gemeint ist.Für Zweiteres denke ich, dass es nicht unbedingt eine solch große Rolle spielt, ob man bereits beim ersten Treffen Sex hat oder nicht, da sich eine Ehe nicht nur auf Sex begründet. Vielleicht ist diese Ansicht auch Mangels Erfahrung inkorrekt, doch ich schätze es so ein.

  2. Meine Meinung mag konservativ und veraltet (vielleicht auch einfach das Denken eines jugendlichen „Jungmannes“) sein. Doch ich denke, dass man es einfach „laufen lassen“ sollte.Wenn man irgendwie im Bett landet und Sex will, dann kann man diesen doch auch haben. Sollte es am Abend jedoch beim Gespräch etc. bleiben, dann ist dies meines Erachtens auch keine Schande.Die Frage ist ja nach dem „Schlüssel zur Ehe“. Hier hält mich leider mein Wissen zurück, da ich nicht weiß, ob mit „Schlüssel zur Ehe“ nun einfach nur der Weg in eine Ehe oder der Weg in eine _erfolgreiche_ und andauernde Ehe gemeint ist.Für Zweiteres denke ich, dass es nicht unbedingt eine solch große Rolle spielt, ob man bereits beim ersten Treffen Sex hat oder nicht, da sich eine Ehe nicht nur auf Sex begründet. Vielleicht ist diese Ansicht auch Mangels Erfahrung inkorrekt, doch ich schätze es so ein.

  3. Also, das bedeutet, dass man eine höhere Wahrscheinlichkeit auf eine feste Beziehung hat, wenn man beim ersten Treffen Sex hat? So ein Müll. Dann müssten die ganzen freizügigen Mädels im Club ja ständig langfristige Beziehungen haben.Ich denke, da wollte ein Pseudowissenschaftler einfach Leute davon überzeugen, dass die schneller mit Ihm schlafen sollen 🙂

  4. Also, das bedeutet, dass man eine höhere Wahrscheinlichkeit auf eine feste Beziehung hat, wenn man beim ersten Treffen Sex hat? So ein Müll. Dann müssten die ganzen freizügigen Mädels im Club ja ständig langfristige Beziehungen haben.Ich denke, da wollte ein Pseudowissenschaftler einfach Leute davon überzeugen, dass die schneller mit Ihm schlafen sollen 🙂

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.