Senioren-Handy, das Notrufhandy für Senioren

Handys für Senioren

Unterwegs kann immer etwas passieren. Ein Senioren Handy ermöglicht beispielsweise bei einem Spaziergang einen schnellen Hilferuf – selbst wenn nur die Kinder angerufen werden, weil die Geldbörse vergessen wurde. Praktisch ist, wenn Notrufnummern und sonstige wichtige Telefonnummern so gespeichert sind, dass sie im Bedarfsfall schnell und einfach gewählt werden können.

Notrufhandy mit großen Tasten

Ein Senioren Handy sollte bestimmte Eigenschaften aufweisen. Große Tasten ermöglichen bei motorischen Störungen eine einwandfreie und unkomplizierte Bedienung. Gleiches gilt für das Display, das über eine große Schrift verfügen sollte.
Da ältere Menschen mit moderner Technik und zu vielen Funktionen häufig überfordert sind, ist Einfachheit beim Senioren Handy Trumpf. Wichtig ist dabei vor allem, dass die Menüführung logisch und klar gegliedert ist.
Eine Freisprechfunktion und große Kurzwahltasten oder sogar eine spezielle Notruftaste können die Bedienung zusätzlich erleichtern. Somit kann das Telefon gleichzeit auch als Notrufhandy für Senioren angesehen werden.
Die Funktionen beschränken sich auf das Telefonieren und das Schreiben von SMS.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.