Saab Automobile – schwedischer Automobilhersteller

Die Abkürzung Saab steht für Svenska Aeroplan Aktiebolaget. 1969 übernahm Saab den Lastkraftwagen-Hersteller Scania.

Autos von Saab Automobile

Der erste PKW der von Saab hergestellt wurde, war der Saab 92001 am 10. Juni 1947, 1949 ging dieser unter dem Namen Saab 92 in Serie. Dieser PKW verfügte über den ersten Seitenaufprallschutz im Automobilbau, da es in Schweden häufig zu Unfällen kam, bei denen ein Elch in die Seite des PKW sprang.

Saab Automobile heute:

Viele Modelle und auch heute noch besonders.
Eine Besonderheit der Saab Automobile ist, dass das Zündschloss in der Mittelkonsole untergebracht ist. Diese Platzierung soll der Sicherheit des Fahrers dienen, denn Forschungen hatten ergeben, dass sich viele Fahrer bei Unfällen die Knie verletzten, am harten Zündschloss. Ein weiteres Extra ist, dass der Zündschlüssel erst abgezogen werden kann, wenn der Rückwärtsgang eingelegt ist.
In den Jahren seit der Gründung des Unternehmens, hat Saab zahlreiche Modelle produziert, wie zum Beispiel den Saab 9-4X.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.