Robbie Williams bloggt

Mit dem Robbie Williams Blog schlagen sowohl die Plattenfirma Emi als auch das Management neue Imagestrategien ein, die den Sänger zurück an die Spitze der Charts und den Beteiligten wieder Geld in die Kassen spülen sollen. Dass die Musikindustrie leidet ist schon lange bekannt, darum soll Robbie mit seinem neuen Album „Reality Killed The  Video Star“ zum Zugpferd der angeschlagenen Unternehmen werden und sein Privatleben ausbreiten. Das funktioniert zwar auch über Twitter, aber so wird auch gleich noch die Seite und damit eben auch das Album gehyped.

Imagewechsel: Robbie Williams bloggt

Auf dem Robbie Williams Blog erfährt man, dass Robbie gerade sehr glücklich ist, trotz Stress gelassener auf Dinge schauen kann (liegt wohl am Alter) und dass er verliebt in einen kleinen weißen Hund ist, der aussieht, als hätte Paris Hilton ihn aus Versehen bei ihm vergessen. Wir wissen es natürlich besser: Es wird wohl seine derzeitige Freundin Ayda Field gewesen sein.

Zum Blog von Robbie Williams hier entlang.

3 Meinungen

  1. Super, i like very much Robi Williams

  2. Zum Abend ein kleines Schmankerl für alle Robbie Williams Fans! Aufgepasst: Myvideo verlost exklusive Tickets für ein Robbie Williams Secret Konzert in Köln am 05.03 – und ihr könnt dabei sein! Wie? Schreibt einfach in das Gästebuch, warum ausgerechnet ihr eins von den Ticket Paketen gewinnen solltet, denn diese Karten …gibt es nirgendwo zu kaufen! Hier gehts zum Gewinnspiel ->
    http://www.myvideo.de/channel/robbie-williams-official

  3. robbie ist genial. finds super, dass er nun schon länger bloggt. so bleib ich immer am laufenden. erst kürzlich bin ich auf den neuen fanshop (http://www.songtexte.com/fanshop/robbie-williams-13d6bd11) von ihm gestoßen. wie gefällt euch eigentlich das lied morning sun? ich finds suuuuuupi!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.