Rhydian Roberts – The Impossible Dream. Tolles erstes „Album out“ – seit Montag

Also, ich muß schon sagen, das neue Album von Rhydian fasziniert mich, besonders das Lied „The Impossible Dream“ http://www.rhydianroberts.com/music/release/rhydian1/

Seit diesem Montag ist das erste Album des Sängers in den Läden. Ich wurde im vergangenen Jahr auf ihn aufmerksam als ich den X-Factor auf ITV sah, kann mich an seine „Phantom of the Opera“ -Aufführung erinnern. Rhydian Roberts ging in die Pontsenni Cylch Meithrin Grundschule, später zur Bannau Schule in Brecon und zum Llandovery College, wo er gerne und gut Rugby spielte.

Beim X-Factor wurde er 2007 zweiter.

<!–a href="http://germanblogs.de/wp-content/uploads/2008/11/rhydian-roberts.jpg"></a–>

3 Meinungen

  1. Da kann ich nur zustimmen! Ich hatte gerade das Glück, Rhydian zweimal live zu sehen und kann das dritte Konzert in der übernächsten Woche kaum erwarten! Auf der Tour hat er neben vielen Albumtiteln auch ein selbstkomponiertes Stück vorgestellt (You never walk this road alone – so ist zumindest der „Arbeitstitel“) und etliche Klassiker wie My Live, Heroes, McArthurs Park, Show must go on, gesungen. Dazu muss man sagen, dass die Tour fast ausverkauft war – es gab nur für wenige Konzerte Restkarten! Neues Album soll im November kommen und ich hoffe, dass wir Rhydian Roberts auch bald in Deutschland sehen!

  2. Annette Strauch

    Hallo Anja, Du bist ein echter Rhydian Fan! Lebst Du auch in GB – in London vielleicht? Kennen wir uns?
    Hwyl aus Machynlleth, Annette – und viel Spass beim nächsten Rhydian Konzert.

  3. Hallo Annette, neee ich lebe in Deutschland verfolge Rhyds Karriere aber von Anfang an. Ich bin ein großer Crossover-Fan und da passt er natürlich genau ins Bild. Hast du zufällig das TV Special aus Llandudno gesehen wo er viele Albumtitel auf walisisch gesungen hat??
    Liebe Grüße an dich zurück 🙂

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.