Reperatur oder Reparatur

„Reparatur“ mit einem e, also „Reperatur“, zu schreiben ist wohl einer der häufigsten Fehler, denen man begegnet. Sogar jene, die es von Berufswegen besser wissen müssten (nämlich solche, die Dinge reparieren), machen diesen Schreibfehler gerne auch auf ihren Aushängeschildern und Reklametafeln.

Reparatur wird oft selbst in Fachkreisen falsch geschrieben

Wie so viele Wörter stammt die „Reparatur“ aus dem Lateinischen. „Reparare“ bedeutet in etwa „wieder herstellen“ und leitet sich von „parare“ („bereiten“) ab. „Reperatur“ hingegen ist falsch und taucht vermutlich deshalb so oft als Fehler auf, weil die Vokale beim schnellen Sprechen falsch gehört werden.

Da man in der deutschen Aussprache ab und zu die Buchstaben verschleißt, kann es vorkommen, dass man anstelle des a ein e hört, wahrscheinlicher allerdings ein Schwa. Dieser Zentralvokal befindet sich in der akustischen und artikulatorischen Mitte der anderen Vokale. Er erinnert an ein kurzes e oder stumpfes a und man findet ihn beispielsweise am Ende von Worten wie „Mücke“ oder eben in der Mitte von „Reparatur“, wenn man das Wort nicht deutlich ausspricht.

Das Wort wird oft falsch als Reperatur gehört

Wenn man nun schreibt, wie man es vermeintlich hört, kann man sich erklären, woher die falsche Rechtschreibung „Reperatur“ kommt. Selbst Lektoren großer Tageszeitungen überlesen diesen Fehler gerne einmal. Letztlich kann man auch – wie so häufig – bei „Reparatur“ nicht davon ausgehen, wie das Wörtchen gesprochen wird, sondern muss sich einfach merken, dass „Reperatur“ falsch ist.

3 Meinungen

  1. Theodor Holtendorp

    „Da man in der deutschen Aussprache ab und zu die Buchstaben verschleißt, kann es …“ (M.Fuhrmann)
    Was geschieht eigentlich mit verschlissenen Buchstaben, werden sie reperiert?
    Theo

  2. kam auch mit dem lat. Spruch Gleicher unter Gleichen zu tun pare et pares zu tun und ist das richtig geschrieben ? ich dachte näml. das Auto ist wiederhergestellt und gleich wie vorher sei f. den Zweck identisch , oder ist das ein Irrtum v. mir? Kann mir da jemand weiterhelfen ? Im Voraus Dank dafür . E-Mail ideefixkl@yahoo.de

  3. @Theodor Holtendorp

    Nach lesen dieses Beitrags sollte man repariert schreiben, nicht reperiert!

    Gelungener Beitrag, hat mir sehr geholfen!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.