Ratgeber: So finden Sie einen passenden Finanzberater

Auf dem unabhängigen Bewertungsportal whofinance.de haben Verbraucher die Möglichkeit, Berater von Banken und Sparkassen oder unabhängige Finanzdienstleister, die sie in den letzten sechs Monaten beraten haben, zu bewerten. Der Unabhängigkeit wegen kann man direkt über die Plattform keine Finanzprodukte kaufen. Verbraucher können aber mit einem entsprechenden Berater Kontakt aufnehmen, sich von diesem beraten lassen und seine Arbeit im Anschluss bewerten.

WhoFinance ist eine Verbraucherplattform

WhoFinance ist kein Finanzdienstleister und ist daher völlig unabhängig von den Beratern. Auch Werbemaßnahmen durch Berater werden auf dem Portal nicht zugelassen. Das Portal dient lediglich dazu, dass Verbraucher – unabhängig vom Anbieter – immer den besten Berater finden können. Daher ist WhoFinance stets Interessenvertreter der Verbraucher.

Das Konzept von WhoFinance funktioniert folgendermaßen: Berater, die sich registrieren, zahlen eine monatliche Grundgebühr (19,99) und einen Preis pro Klick (1,40), wobei der Gesamtpreis pro Monat (99,-) begrenzt ist (Nettopreise in Euro). Kontaktanfragen sind in diesem Modell kostenfrei.

Insofern können sich Berater mit einem (kostenpflichtigen) Profil professionell im Internet präsentieren und über die Bewertungen hinaus weitere Informationen zu ihren Kompetenzen und Fachgebieten geben. Verbraucher können aber grundsätzlich alle Berater bewerten, auch die, die nicht registriert sind. Diese werden dann von WhoFinance eingetragen.

Auf die Preise im Detail brauchen wir, denke ich, im Text nicht unbedingt hinweisen, da sich diese im Laufe der Zeit verändern können.

Finanzberatung vor Ort

Verbraucher profitieren stets von der Finanzberatung vor Ort, denn hier kann eine Hilfestellung durch den Experten ganz in der Nähe erfolgen. Damit Kunden direkt vor Ort beraten werden können, haben die meisten Gesellschaften ein großes Filialnetz aufgebaut. Auf diese Weise kann schnell und persönlich rund um die komplexen Themen Baufinanzierung, Geldanlage oder Versicherungen beraten werden. Der persönliche Berater vor Ort kann auf whofinance.de über eine Suchmaske gefunden werden. Mit der Eingabe der entsprechenden Postleitzahl kann der Kunde dann einen Termin für ein anschließendes kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch vereinbaren.

Finanzberatung mit und ohne Provisionen

Neben dem Finanzberater gibt es noch den Honorarberater, der keine Provision für die Vermittlung seiner Finanzprodukte erhält. Er wird vielmehr vom Mandanten für seine Dienstleistung bezahlt. Die meisten Finanzberater verfügen heute über eine Prüfung zum Versicherungsfachmann bzw. Versicherungsfachfrau. Sie sind somit durch die Industrie- und Handelskammer geprüft und fachlich kompetent. Der Finanzberater erhält nach einer erfolgreichen Vermittlung eines Produktes eine entsprechende Provision.

Verbraucher finden unabhängige Finanzberater auf verschiedenen Internetseiten, bspw. unter Organisationen wie Finanzplaner Deutschland Bundesverband oder unter Berufsverband deutscher Honorarberater (BVDH) bzw. Verbund deutscher Honorarberater (VDH).

Bild stammt vom Urheber Peter Atkins – Fotolia

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.