Puhdys in der Schule

Die ehemaligen Ostrocker Puhdys bereichern demnächst mit ihrem dreißig Jahre alten Hit „Alt wie ein Baum“ den Schulunterricht in West und Ost, sofern Musik als Schulfach überhaupt angeboten wird:
„Ihr großer Hit «Alt wie ein Baum» wurde nach einem Zeitungsbericht in mehrere Schulbuchprogramme aufgenommen. «Das Lied steht unter anderem im Musiklehrbuch Unisono, mit dem Schüler ab der fünften Klasse im gesamten Bundesgebiet arbeiten», sagte Michaela Hübner vom Klett-Verlag […] «Es macht uns stolz, dass unser Lied im Unterricht behandelt wird – und nicht nur im Osten», sagte Puhdys-Gründer Peter Meyer.“ (ddp-meldung bei yahoo)

Mich würde ja schon interessieren, was als nächstes Aufnahme in den Schulkanon findet, „Kristallnaach“ von BAP oder doch „Marmor, Stein und Eisen bricht“ vom erst kürzlich verstorbenen Drafi Deutscher?

„Alt wie ein Baum möchte ich werden
genau wie der Dichter es beschreibt,
alt wie ein Baum, mit einer Krone die weit-weit-weit-weit
die weit über Felder zeigt.
…“

www.puhdys.com

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.