Private Rentenversicherung – Vergleich und Besteuerung

Private Rentensversicherung mit staatlicher Unterstützung

Auch der Staat hat das Problem erkannt und motiviert dazu, eine private Rentenversicherung abzuschließen. Mit der Riesterrente erhält man, wenn man betimmte Kriterien erfüllt, satte Zuschüsse zu den Beiträgen, die man selbst in einen solchen Vertrag einzahlt.

Derzeit müssen 4% des Brutttogehaltes investiert werden, um den vollen Zuschuss in Höhe von 154 Euro zu erhalten. Wer Kinder hat, der profitiert zusätzlich, da es je nach Geburtsjahr des Kindes bis zu 300 Euro jährlich vom Staat gibt. Auch bei der Besteuerung kann man vom Staat begünstigt werden.

Private Rentenversicherung Vergleich

Die private Rentenversicherung in Form der Riesterrente ist jedoch nicht in jedem Fall der richtige Weg. Selbstständige und Freiberufler sind in der Regel nicht förderberechtigt. Zudem gibt es je nach Anbieter große Unterschiede in den Konditionen, zu denen eine private Rentenversicherung abgeschlossen werden kann. Das Internet bietet viele Möglichkeiten mit wenigen Klicks die passende Versicherung ausfindig zu machen und Angebote miteinander zu vergleichen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.