Politik & Wirtschaft

Wer sich zum aktuellen, politischen Geschehen informieren möchte, ist hier genau richtig. Außerdem gibt es die neusten Entwicklungen im Bereich Wirtschaft und Finanzen zu lesen.

Bankschließungen in Griechenland: Was nun?

Der Verhandlungsmarathon zwischen EU und Griechenland ist abrupt zum Stillstand gekommen. Damit das Finanzsystem nicht zusammenbricht, bleiben die Banken in Griechenland bis einschließlich Montag, den 6. Juli geschlossen. Lesen Sie hier, was dies für Griechen und Urlauber bedeutet. Die Verhandlungen ...

Erfahren Sie mehr »

Apple – Die größten Flops in der Firmengeschichte

Apple gehört zu den innovativsten und erfolgreichsten Unternehmen überhaupt, hat mit iPod, iTunes, iPhone, iPad & Co Technik­geschichte geschrieben. Doch der erfolgs­verwöhnte US-Konzern musste auch einige Nackenschläge hinnehmen, nicht jedes Produkt aus dem Hause mit dem Apfel-Logo war ein Verkaufsschlager. ...

Erfahren Sie mehr »

Bahnstreik: GDL und Bahn gehen in die Verlängerung

Bahnstreik: GDL und Bahn gehen in die Verlängerung

Vorerst gibt es keinen neuen Streik: Die Bahn und die GDL haben die derzeitige Schlichtungsphase bis zum 30.06. verlängert. Das Ergebnis der Schlichtung soll am selben Tag verkündet werden, wie die Schlichter nun mitteilten. Grund: „Komplexität der Sachverhalte“ Das Resultat ...

Erfahren Sie mehr »

NSA und GCHQ spionierten Anti-Viren-Unternehmen aus

Neue Erkenntnisse aus den Unterlagen des Whistleblowers Edward Snowden: NSA und GCHQ haben jahrelang Anti-Viren-Firmen ausgespäht, um zu versuchen, deren Programme zu rekonstruieren. So wollten die Geheimdienste in Netzwerke eindringen und an Nutzerdaten gelangen. Netzwerke infiltrieren, Nutzer aufspüren Der britische ...

Erfahren Sie mehr »

Womit wir bei der Arbeit unsere Zeit vertrödeln

Arbeitnehmer nutzen ihre Arbeitszeit nicht ausschließlich, um sich auf ihre Aufgaben zu konzentrieren. Stattdessen verwenden sie einen Teil der am Arbeitsplatz zugebrachten Zeit für private Angelegenheiten. Tätigkeiten am PC sind für persönliche Nebenbeschäftigungen besonders anfällig. Einigen Studien nach beläuft sich ...

Erfahren Sie mehr »

IT-Sicherheitsalarm: Cyberangriff aufs Parlament

Mehreren Meldungen zufolge haben Unbekannte versucht, in das interne parlamentarische Datennetz einzubrechen. Der Vorfall wird von Sicherheitsexperten als schwerwiegend bezeichnet. Experten vor Ort Das interne Datennetz des Bundestages ist ins Visier von Cyberkriminellen gekommen. Ein Bundestagssprecher bestätigte eine Meldung, wonach ...

Erfahren Sie mehr »