Patrizier 4: erster Trailer für die Wirtschaftssimulation

„Patrizier 4“ wird die historische Simulation weiter vorantreiben. Nachdem der erste Teil im Jahr 1992 mit geschichtlich genau recherchierten Ereignissen eine neue Dimension der Wirtschaftssimulationen eröffnete, konnten die folgenden Teile in puncto Realismus sogar noch einiges nachlegen. Der neue Teil wird sich dann auch in der Grafik mit den besten, aktuellen Vertretern, wie den Anno-Spielen, messen können.

Patrizier 4 wird wieder historisch akkurat die Zeit der Hanse behandeln

Die Patrizier-Spiele erscheinen in beinahe regelmäßigen Abständen: Obwohl „Der Patrizier“ zu seiner Zeit alle Rekorde sprengte und sich Monate lang auf den Hitlisten hielt, wurde der zweite Teil erst im Jahr 2000 veröffentlicht. Ein offizieller dritter Teil war angedacht, konnte aber durch den Konkurs des ursprünglichen Entwicklers Ascaron nicht weiterverfolgt werden. Stattdessen hat sich Kalypso nun bereits gefunden, zehn Jahre später Teil vier der Patrizier-Reihe fertig zu stellen.

Der erste Teaser Trailer zu Patrizier 4 wurde nun veröffentlicht. In der knappen Minute kann man allerdings keinerlei Inhalte erkennen und auch Aussagen über Gameplay und Ausrichtung können so noch nicht gefällt werden. Was aber klar ist, ist die Tatsache, dass auch „Patrizier IV“ wieder mit detailgenauen Nachbildungen und historischen Genauigkeiten aufwarten kann. Die grafischen Errungenschaften des Trailers jedenfalls lassen auf einiges hoffen.

[youtube ifk2DeziPGQ]

Die Wirtschaftssimulation wird mit einem ersten Teaser Trailer angekündigt

Die Nummerierung der Patrizier-Spiele ist ein wenig irreführend: Während es für Patrizier II in Deutschland ein Add-on mit dem Titel „Aufschwung der Hanse“ gab, wurde das gleiche Spiel als „Patrician III“ in allen anderen Ländern vertrieben. Und so folgt in Deutschland zumindest Patrizier IV als drittes vollwertiges Spiel. Im Sommer 2010 soll es soweit sein und die Spieler können sich wieder um die Handelsbeziehungen der Hanse kümmern.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.