Ostermärkte in Berlin laden zum Stöbern ein

Wer den 16. Europäischen Ostermarkt verpasst hat, hat am 28. und 29. März im Freizeit- und Erholungszentrum Wuhlheide noch die Chance, Künstlern und Handwerkern beim Verzieren von Eiern zuzusehen. Neben allerhand dekorativen Kreationen für das ganze Haus, kann man auch die Kunst der sorbischen Wachstechnik ausprobieren.

Jahrmarktstimmung an Ostern

Vom 25. März bis zum 13. April 2009 findet, auf dem Alexanderplatz der große Ostermarkt und das dazugehörige Volksfest statt. Das bunte Treiben stimmt schon vor Ostern Jung und Alt auf das bevorstehende Fest ein.

In der Parchimer Allee in Neukölln wird derweil (03.04. – 19.04. 2009) die „55. Britzer Baumblüte“ gefeiert. Mit verschiedenen Schaustellern und dem Britzer Bierturm, werden nicht nur die kleinen Besucher unter den Augen des über acht Meter hohen Britzer Osterhasen viel Spaß haben. Es gibt sogar kleine Geschenke vom Osterhasen.

In Berlin-Hellersdorf wird vom 11. Bis 19. April ebenfalls ein Osterfest ausgerichtet. Am 04. und 05. April steht die Spandauer Zitadelle ganz im Zeichen des Osterhasen. Eine Woche später, Ostersamstag bis Ostermontag wird für Mannen und Mägde das Oster-Ritter-Spectaculum auf der Zitadelle ausgetragen.

Museen zeigen Ausstellungen zum bunten Ostertreiben

Auch die Museen zeigen zahlreiche Färbetechniken und die Geschichte des Osterfestes mit bunten Exponaten. Im Museumsdorf Düppel wird wieder vom 04. – 05. April und 10. bis 13. April die Frage geklärt „Warum die Osterhasen Eier legen?“. Auch hier kann man beobachten wie aus einem normalen Ei, kostbare Kunstwerke entstehen und die Rohmaterialien gleich einkaufen. Vom Wachtel- bis zum Straußenei sind alle Größen vorhanden.

Die Ausstellung „Eier – Hasen – Frühlingsboten“ zeigt vom 19. März bis zum 19. April Exponate rund um das Thema Ostern. Dabei gibt es in der Naturwissenschaftlichen Sammlung die Osterboten zum Anfassen. Dienstags bis sonntags von 10 – 18h kann man kostenlos die kleinen Frühlingsboten, in der Schloßstraße 69a begrüßen.

Ostern 2009 wird zu einem großen Fest.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.