Nik Snapseed: Bilder einfach und schnell auf dem Apple iPad bearbeiten

Bei dieser App hat sich Nik Software wirklich etwas überlegt – wie üblich, wenn man die sonstigen Ergebnisse der Firma kennt.

Es gibt ganz unterschiedliche Funktionen, mit denen Sie Ihre Bilder zu wirklich außergewöhnlichen Fotos machen können.

Nik Snapseed sollten mindestens jene Apple iPad User besitzen, die Spaß an der Fotografie oder einfach an schönen Bildern haben. Und das Beste: Die App ist wirklich bezahlbar.

Was Nik Snapseed so alles kann…

Großartig sind bereits die eingebauten Filter. So könnt ihr auswählen zwischen „Drama“, „Vintage Films“ oder „Grunge“. Natürlich hat Nik Snapseed auch die firmeneigene großartige U Point Technologie integriert. Mit dieser können Sie ganz simpel unterschiedliche Einstellungen wie das Licht oder die Farbe einzig durch Touch- oder Wischbewegungen verändern. So lässt sich bspw. auch der Weißabgleich anpassen, eine Sättigung herstellen oder Lebendigkeit schaffen. Viel einfacher kann eine Fotoverarbeitung nicht sein, zumal für jene, die damit zuvor selten in Berührung gekommen sind. Dazu kommen Features wie der „Organic Frame“. Mit diesem können Bilder mit einem wie durch Zufall verlaufenden Rand ergänzt werden – so, wie man es aus der Dunkelkammer kennt. Auch ist die schwarz-weiß-Funktion nicht zu vergleichen mit der herkömmlichen Umstellung in diese Farben. Viel eher lassen sich die verschiedensten Bildveränderungen mit „Black and White“ herstellen.

[youtube gHT3IONTatY&feature=related]

Mobile Bildbearbeitung, sofortige Verbreitung

Nik Snapseed ist eine der ersten Apps zur Fotomontage auf mobilen Endgeräten bzw. auf dem Apple iPad. Logischerweise kann man mit dem Tablet die bearbeiteten Bilder direkt in die weite Welt verbreiten. Zwar kann das iPad (noch) keine Bilder aufnehmen, dafür lassen sich Fotos aber simpel darauf übertragen (bzw. wenn sie einige per Mail erhalten, haben Sie diese ja bereits auf dem iPad). Sind Sie nun fertig, dann ab damit in Richtung Twitter, Facebook oder per Mail an Freunde und Verwandte. Auch können Sie die Bilder mit Apple's AirPrint Wi Fi Druck-Standard drucken.
Die Applikation kostet nur 3,99 und ist im englischsprachigen App Store zu bekommen.

Weiterführende Infos unter erhalten Sie auf der Homepage von Nik Software.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.