Netzwerkdrucker einrichten und installieren

Netzwerkdrucker einrichten und installieren für Windows XP

Sie können nun den Drucker wählen, den Sie für andere Benutzer freigeben möchten. Dazu wird mit einem Rechtsklick auf den freizugebenden Drucker das Kontextmenü geöffnet. Hier wird die Funktion „Freigeben“ ausgewählt.

Im neu erschienen Fenster wechseln Sie zum Register „Freigabe“. Hier können Sie Ihren Netzwerkdrucker einrichten und installieren.
Auf diesem Register bietet sich Möglichkeit Ihrem Drucker eine Bezeichnung, im Feld „Freigabename“ zugeben, damit andere Nutzer erkennen können um welchen Drucker es sich handelt.

Client entlasten bei Netzwerkdrucker einrichten und installieren

Wenn Ihre Clients entlastet werden sollen, können Sie die Option „Druckauftragsaufbereitung auf Clientcomputern durchführen“ wählen. Nach Aktivierung dieser kann der Client die Aufbereitung der Druckdaten allein verwalten und der am Netzwerkdrucker angeschlossene Computer erhält nur die Druckaufträge.
Netzwerkdrucker einrichten und installieren bestätigen
Der letzte Schritt beim Netzwerkdrucker einrichten und installieren ist ein Klicken auf den Button „OK“. Ihr Drucker wird jetzt im Netzwerk erstellt freigegeben.

Eine Meinung

  1. Bei XP heisst die Zeile im Startmenü nicht „Drucker“, sondern „Drucker und Faxgeräte“. Ferner ist die Option “Druckauftragsaufbereitung auf Clientcomputern durchführen” nicht vorhanden! Schliesslich sollte auch beschrieben werden, was auf den anderen PCs (z.B. Laptop) ausgeführt weren soll/muss!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.