Nach dem Konzert der Dreadful Shadows

Ich kann und will behaupten. Geile und angenehme Mugge. Ich bin ja auch sonst ein Fan von rockigen Gitarrenklängen und auch hier waren die Klänge sehr gut. Die Band hat in 2,5 Stunden (!) Konzert alles gegeben. Nicht nur das sie nach 7 Jahren Abstinenz und diversen Probeabenden in eher unlustigen, muffigen Kellern ihren Fans alles gegeben haben. Nein, es war auch ein besonderer Abend weil das Abschiedskonzert vor 7 Jahren eben an genau dem gleichen Ort stattfand. Melancholisch und hart wurden Gitarrensaiten gewetzt und das Drumset maltretiert. Man darf sich also auf die kommenden Konzerte freuen und die Band bekommt an dieser Stelle auf jeden Fall das Prädikat: Sehenswert!

 Also viel Spass bei hören und sehen!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.