Motorroller mit 50ccm kaufen

Führerschein für ein Motorroller mit 50ccm

Mit finanzieller Unterstützung der Eltern soll dann meist ein Motorroller mit 50ccm gekauft werden. Zuvor ist es selbstverständlich erforderlich, dass der Führerschein gemacht werden muss. Jugendliche dürfen erst ab 16 Jahren mit einem gültigen Führerschein der Klasse M einen Motorroller 50 ccm im Strassenverkehr fahren.

Der Kauf eines Motorroller 50ccm – was beachten

Eltern, die für ihre Kinder einen Motorroller kaufen wollen, sollten dabei gewissen Dinge beachten. Bedenken Sie, dass Ihr Kind einen Führerschein für den Motorroller mit 50ccm braucht.

Kaufen Sie nach Möglichkeit gebrauchte Motorroller nur vom Händler.

Nicht selten werden die Motorroller mit 50ccm von Jugendlichen getunt. Damit es hier bei der ersten Polizeikontrolle nicht zu schweren rechtlichen Konsequenzen kommt, sollten Sie den Motorroller von einem Fachmann begutachten lassen.
Der technische Zustand allgemein sollte nach Möglichkeit auch überprüft werden. Wenn Sie sich selbst eine solche Einschätzung nicht zutrauen, wenden Sie sich am Besten an einen Fachhändler oder den Tüv.

Natürlich sollte Ihr Kind noch selbst eine Probefahrt mit dem neuen Gefährt machen. Sind sich dann alle einig, steht dem Kauf eines 50ccm Motorrollers und der damit verbundenen Freiheit nichts mehr im Wege!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.