Mit Star Trek die Geschichte von Kirk und Spock weitererzählen

Und wieder einmal gehen wir dorthin, wo kein Mensch zuvor gewesen ist. Willkommen im Star Trek Universum. Das wir erst jetzt ein passendes Spiel zur Neuauflage der Sc-Fi Legende bekommen, ist verwunderlich. Dafür aber umso schöner zu sehen, dass man sich nicht mit einer lieblosen Entwicklung zufrieden gibt.

Mit Star Trek neue Welten entdecken

Star Trek setzt dort an, wo der Film aufhörte. Die Reise der NCC-1701Enterprise hat gerade erst begonnen und die wirklich großen Abenteuer stehen der Crew noch bevor. Im Action-Adventure geht es gegen einen bisher ungenannten übermächtigen Feind. Hoffentlich nicht schon wieder die Romulaner. Vielleicht auch die Borg, dank Zeitreise ist im neuen ST-Universum alles möglich. Bitte nur keine halbunbekannte Rasse, die wahrscheinlich mächtiger als alles bisher Dagewesene ist und trotzdessen bisher nie eine Erwähnung fand.

Mit Kirk und Spock gegen den Rest des Universums

Digital Extremes hat es nicht verstanden, dass dies ein Dreiergespann ist und keine Zwei-Mann-Show. Wo bleibt Pille? Egal, wir haben ein Co-Op-Spiel vorliegen, welches keine konkreten Aufschlüsse über das Spielverfahren gibt. Wie spiele ich alleine? Ist der Einzelspieler vielleicht so angelegt wie in Lara Croft and the Guardian of Light (Tomb Rider), wo wir uns vor Beginn der Mission für einen Charakter entscheiden oder eher wie Alien Swarm, wo wir uns mit einer KI durch die gegnerische Front schießen? Grafisch macht das Spiel schon was her, wirkt ein wenig wie ein Comic. Ein wenig in Anlehnung an den damaligen Zeichentrickfilm. Gewollt oder nicht, es läuft alles auf die Story hinaus und die kann eigentlich nur gut werden. Während für die Kinofassung J.J. Abrams fleißig die Feder schwingt, setzt Marianne Krawczyk sich für die Spielehandlung ein. Bekannt als Storywriter für God of War.

Geplant ist das Spiel erst für den Sommer 2012 für PC, Xbox 360 und PlayStation3.

[youtube HzxjAyfCsSU]

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.