Mit diesen Tricks buchen Sie Ihre Reise möglichst günstig

So buchen Sie den günstigsten Urlaubsflug

Die meisten Deutschen buchen ihren Urlaub mittlerweile selbst im Internet. Wer aber wirklich günstig fliegen möchte, sollte diese wichtigen Kniffe kennen! So hängt der Preis zum Beispiel vom Buchungstag, vom Abflugtag und der IP-Adresse ab. Nur wann genau ist denn eigentlich der beste Zeitpunkt, um einen Flug online so günstig wie möglich zu buchen?

Auf den Zeitpunkt kommt es an

Die unzähligen Reisesuchmaschinen ermitteln es immer wieder: Den günstigsten Flug bucht man acht Wochen vor dem Abflug. Wer diese Gelegenheit nutzt, kann bis zu einem Drittel des Flugpreises sparen! Rückt der Abflugtermin näher und sinkt die Anzahl der verfügbaren Plätze, steigt der Flugpreis. Bei Langstreckenflügen kann sogar schon vier bis sieben Monate im Voraus gebucht werden.

Wer jedoch an Ferienzeiten gebunden ist, sollte früh buchen! Hier sind die Frühbucherrabatte am günstigsten. Der Haken: Sommerurlaube werden bereits sieben bis acht Monate vorher gebucht und bezahlt – also meist direkt nach der teuren Weihnachtszeit. Jedoch kann mit den jeweiligen Rabatten 20, 30 oder sogar 40 Prozent gespart werden – ganz egal ob Pauschalreise oder Kreuzfahrttour. Derartige Angebote gibt es meist bis Ende Februar!

Auch der Tag spielt eine Rolle

Dienstag und Mittwoch sind die besten Abflugtage – wer samstags fliegt, muss am meisten bezahlen. Zudem lohnt es sich, den Hin- und den Rückflug auf den gleichen Wochentag zu legen. Der Buchungstag hat ebenfalls einen Einfluss auf den Flugpreis: Hier sind Samstag und Sonntag am günstigsten, weil an diesen Tagen weniger Geschäftsreisen gebucht werden.

Damit man für einen Flug auch wirklich den niedrigsten Preis bekommt, kann es helfen, die Flugreise auf einem Computer nur zu suchen und diesen dann auf einem anderen Rechner mit einer anderen IP-Adresse zu buchen. Der Grund dafür: Der Server merkt sich die IP-Adresse suchender Nutzer und speichert diese als potenzielle Interessenten – das wiederum erhöht den Preis.

Foto: Thinkstockphoto, 180110401, iStock, michaeljung

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.