Mietwagen in Portugal – Reise entlang der Algarve

Für einen Mietwagen in Portugal gelten die üblichen Bestimmungen und wer in Deutschland Auto fährt, wird dies auch in Portugal ohne Probleme meistern. Nur beim Thema tanken sollte man ein wenig vorsichtig vorgehen, da die meisten Tankstellen oft nur bis acht Uhr abends geöffnet sind. Wer danach noch herumfahren möchte, um sich beispielsweise Sehenswürdigkeiten außerhalb von Lissabon oder Porto anzuschauen, sollte den Tank besser vorher füllen.

Günstige Mietwagen in Portugal

Je nach Ausstattung kann man in Portugal relativ günstige Mietwagen bekommen, wenn man vorher ein wenig im Internet vergleicht. Wer vor Ort an der Algarve urlauben möchte, kann von zu Hause aus auch schon einmal die Ausstattungen bestimmter Modelle abfragen. So sind in den Sommermonaten die Mietwagen mit Trägervorrichtungen für Fahrräder und Co immer sehr schnell vergeben. Wer größere Touren plant, kann also ruhig den Mietwagen schon von zu Hause aus buchen.

Autovermietungen in Portugal

Die meisten Autovermietungen in Portugal sind große Ketten wie Sixt, AVIS, Europcar oder Hertz. Von daher kann man davon ausgehen, dass die Sicherheitsbestimmungen für die Mietwagen auch in Portugal sehr hoch sind. Wer bei kleineren Unternehmen Autos mietet, sollte besser selbst noch einmal auf Bremsen, Reifen und Tankanzeige schauen. Generell sind die Autos aber in sehr gutem Zustand und man kann ungestört und in aller Ruhe die Tour durch Portugal, entlang der Küste oder durch das Hinterland.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.