Media Receiver 303: Festplattenrekorder von der Telekom

Der Media Receiver 303 ist ein Festplattenrekorder, der gemeinsam mit dem Telekom Entertain Angebot IPTV, Online-Video-Archive der Fernsehsender, die Online-Videothek Videoload, Internetradio und etliches mehr ermöglicht.

Optisch orientiert sich das neue Gerät an den Vorgängermodellen, wirkt zugleich modern und dynamisch.

Besonders praktisch erweisen sich die laufenden Updates, die im Hintergrund ausgeführt werden, und die Sender- und Programminformationen, mit denen man sich im Prinzip eine Programmzeitschrift erübrigt.

Media Receiver 303: IPTV in HD Qualität

Der neue Festplattenrekorder der Telekom lässt mit einfacher Bedienung das laufende Fernsehprogramm auf den immerhin 500 Gigabyte speichern – der Platz reicht für 120 Stunden HD oder 310 Stunden SD. Die Set Top Box kann an verschiedene Pakete gekoppelt werden, so dass man bei der Buchung von LIGA total! auch in den Genuss der Fußball Bundesliga Spiele kommt und beim Club TV sich für seinen Lieblingsverein entscheiden kann.

Möchte man von der Festplatte andere Formate ansehen, so kann man Dateien als MPEG-1-, MPEG2-, MPEG-4, WMV- und AVI-Videos aufrufen. Bilder und Fotos werden als BMP, GIF und JPEG angezeigt und für die Musikwiedergabe stehen WAV und WMA (leider kein MP3) zur Verfügung. Dabei wird der volle Umfang des HDTV Standards unterstützt und somit ist auch das 1080i Format möglich.

Festplattenrekorder für Telekom Entertain

Unter drei Voraussetzungen kann man den Media Receiver 303 nutzen: Man benötigt einen DSL Anschluss, beziehungsweise einen VDSL-Internetanschluss der Deutschen Telekom, muss ein Entertain Paket gebucht haben und ein Router muss installiert und mit dem Internet verbunden sein. Das gesamte Netz der Telekom wird hierbei abgedeckt – falls man sich unsicher über die Verfügbarkeit in der jeweiligen Region ist, kann man sie online abfragen.

Preislich liegt der Media Receiver 303 bei rund 300 Euro, wenn man ihn einzeln kauft, oder bei 4,95 Euro pro Monat, wenn man sich für ein Endgeräte-Servicepaket entscheidet.

Weiterführende Links

http://telekom.dsl-flatrate-angebote.de/fernsehen-surfen-telefonieren/t-home-entertain-verfuegarkeit.htm

Eine Meinung

  1. Ich weiß nicht. Eigentlich hört sich die Beschreibung ganz gut an, doch bin ich nicht so der Freund von der Telekom. Zu oft haben sich die Gerätschaften im Vergleich zur Konkurrenz als Mist herausgestellt.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.