Mari Thomas – Schmuck aus Wales

Manchmal imitiert die Designerin Strukturen in ihrem Schmuck in Gold oder in Silber, die sie in der walisischen Landschaft oder im Schieferstein sieht. Andere Kollektionen sind einfache Drahtformen in Silber, oxidiertem Silber und Gold mit Diamanten, die in obskuren Winkeln angeordnet sind. Manche Schmuckstücke haben einen Text mit zeitgenössischer walisischer Lyrik. Ihr Studio hat Mari Thomas in Llanelli, Südwales.

Nur einige Aufträge hier genannt:

  • 2007 Krone, National Eisteddfod, Wales
  • 2006 Carlo Rizzi, Direktor der Walisischen Nationaloper
  • 2005 Präsente, Britische Botschaft in Buenos Aries

Spezielle Techniken von Mari Thomas:
Acid etching and patination
Fusing
Stone setting

Mari Thomas stellt ihre Arbeiten international aus, von Tokio bis New York.
Zu ihren Kollektionen gehören: Rebirth, Remember, Solitaire, Strata, Strata,II und Fragile Form.

Kontaktinfo:

Tel:
01554 821227
Email:
info@marithomas.com
Mail:
51a Penllwyngwyn Road
Llanelli
SA14 9UH
Website:
http://www.marithomas.com/

3 Meinungen

  1. edelstahlschmuck

    Ich war auch einmal in Wals und dort ist mir damals schon aufgefallen, das dort sehr schönder schmuck hergestellt wird, besonders keltische schmuck hat es mir damals angetan

  2. Annette Strauch

    Ja, der keltische Schmuck ist wirklich sehr schön. Die Zeichen haben ja alle eine Bedeutung; stammen sie oft aus alten keltischen Erzählungen wie den Mabinogi, etc. Mari Thomas ist meine Lieblingsdesignerin, was den Schmuck in Wales angeht.

  3. Mari Thomas Goldschmuck ist wirklich gut, heute gibt es einen Trend von jungen Frau zu Designer-Schmuck von Diamanten, Gold oder Silber zu tragen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.