Love & Rock – Episode 5: Jagged little pill / The Killers

Im Vormonat setzte der Plot der absurden Webcomics um die fiktive Band "Perfect Problem" aus, doch im März schlug die Truppe des Vincent Vinyl wieder geballt zu. Liebe, Rockmusik, Satire und Comic kamen erneut zusammen – Das Ergebnis sind 2 Ausgaben, welche getrennt die Handlungsfäden um Chris Chords Abtrünnigkeit und die Liebesprobleme von Vincent weiterspinnen.

In "Jagged little pill" tut Ingmar Rock sein möglichstes seinen Halbbruder Vince endlich zu einem Aids-Test zu schleifen. Denn nichts anderes kommt in Frage, nachdem der naive Softrocker unverhüteten Sex praktizierte. Allerdings ist das ganze nicht so einfach wie man sich das vorstellt, denn als Ingmar selbstbewusst den dubiosen Urologen "Dr. Love" zu Vincents Heilung heranzieht, überschlagen sich die Ereignisse…

Chris Chord paktiert indess weiter mit B.E. Psycho und seine Freundschaft zu seinen früheren Bandmates scheint gebrochen. Als B.E. Psycho jedoch mit dem schrägen Glam Rocker Valentine V. Kei zum Musikmachen auftaucht, zweifelt Chris an seiner Entscheidung. Leider ist es zu spät für einen Rückzieher, denn die düsteren Rocker haben ihre eigenen Pläne mit dem intellektuellen Chris und nehmen ihn als Geisel. Zwischen Drumsets und Bassverstärkern unterziehen sie ihn einer gnadenlosen Folter und lehren ihn die Worte: Black Metal!

Zu bestaunen ist das ganze Spektakel unter: Love & Rock

 Bzw. Ausgabe 5.1 "Jagged little pill" direkt hier

 und Ausgabe 5.2 "The Killers" an dieser Stelle!

 Viel Spaß!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.