Liverpool Cathedral – Architektur als Erlebnis

Errichtet wurde die Kathedrale Liverpool in den Jahren von 1904 bis 1924, wo die Einweihung des ersten Abschnitts, der Lady Chapel, erfolgte. Das besonders an der Liverpool Cathedral  ist, dass der Entwurf dafür von einem Architekturstudenten stammt, der erst 23 Jahre alt war.

Der katholische Student Giles Gilbert Scott ist der Architektur treu geblieben und erbaute auch die Battersea Power Station und die Cambridge Bibliothek. Wer diese Bauwerke nicht kennt, hat die Arbeit Scotts dennoch schon gesehen, denn er ist der Erfinder der roten und für Großbritannien so typischen Telefonzellen mit dem gewölbten Dach, die z.B. auf einer Londonreise ein beliebtes Fotomotiv sind.

Fertigstellung erst 1980

Zwar konnte die Liverpool Cathedral schon ab der ersten Einweihung genutzt werden, die komplette Fertigstellung des Gebäudes erfolgte jedoch erst sehr spät. Das lag vor allem daran, dass der Architekt sich sein gesamtes Leben über mit der Kathedrale beschäftigte, jedes Detail selbst entwarf und die Entwürfe wiederum mehrmals überarbeitete. Das Ergebnis ist dafür umso beeindruckender, denn die Liverpool Cathedral ist auf einem Berg erbaut und aus einer weiten Entfernung sichtbar. Mich persönlich erinnert das ein wenig an das Jagdschloss Granitz auf Rügen.

Besuch der Liverpool Cathedral

Heute finden in der Liverpool Cathedral nicht nur Gottesdienste, sondern auch Konzerte statt. Wer die Kirche besucht ist beeindruckt von ihrer enormen Höhe, die natürlich gerade im Inneren sehr beeindruckend wirkt. Außerdem hat man von hier einen wunderbaren Blick auf Liverpool. Der Vestey Tower ist 101 Meter hoch und ebenfalls ein Ergebnis der Überarbeitung des Architekten, denn ursprünglich waren zwei Türme geplant. Wer die Liverpool Cathedral besucht, kann sich auf der Webseite schon einen ersten Eindruck verschaffen und hier auch in Erfahrung bringen, welche Aktivitäten und Programme die Kathedrale noch bietet.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.