Linke Maschen stricken: So geht’s!

Voll im Trend liegen jetzt wieder selbstgestrickte Sachen. Sowohl Klassisches, als auch top Modisches begeistert den Strickfan. Neue aktuelle Garne mit modischem Effekt reizen dazu, aus ihnen einen flauschigen Pullover, warme Socken oder einen schicken Schal zu stricken. Es gibt sehr viele Modelle, deren Strickanleitung man auch als Anfänger umsetzen kann. Für die gängigsten Strickstücke finden rechte und linke Maschen Verwendung. Rechte Maschen haben die meisten schon mal in der Schule lernen müssen. Deshalb hat man diese schnell wieder drauf. Auch linke Maschen stricken ist nicht schwer.

linke Maschen stricken: Was wird benötigt?

  • Wolle
  • Stricknadeln in passender Stärke

 

Linke Maschen stricken: So wirds gemacht!

1
Der Faden liegt vor der linken Nadel. Die rechte Nadel sticht von hinten nach vorne in die erste Masche der linken Nadel ein.

2
Den Arbeitsfaden einmal von rechts nach links um die rechte Nadel schlingen und mit der rechten Nadel durchholen.

3
Faden durch die Masche ziehen und diese von der linken Nadel gleiten lassen. Die linke Masche ist fertig. Nun kann man noch weitere linke Maschen stricken.

4
Um zwei Maschen links zusammen zu stricken, legt man den Faden vor die Nadel, wie man es macht, um eine linke Masche zu stricken. In zwei Maschen zusammen einstechen, den Faden holen und abstricken. 

5
In Strickmustern und Anleitungen werden linke Maschen häufig mit li oder linke M. abgekürzt.

6
Links ist eine Strickweise, die im Reihenstricken bei glatt rechts für die Rückreihe verwendet wird. Ansonsten braucht man sie häufig beim Stricken von Bündchen, bei Zöpfen und bei einfachen und komplizierten Mustern.

Tipps und Hinweise

  • Damit Stricken lernen Spaß macht, sollte man mit kleineren Sachen beginnen, damit man bald ein Erfolgserlebnis hat.
Schwierigkeitsgrad:  

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.