Lernspiele für den PC

Kinder sind neugierig und immer bereit etwas Neues dazuzulernen. Vor allem die neue Technik zieht die Kinder magisch an. Einige Eltern verweigern sich etwas, dass  ihr Kind schon so früh mit dem Computer vertraut gemacht wird. Dabei ist verantwortungsvoller Umgang mit dem PC wichtig und fördert die Medienkompetenz eines Kindes. Vor allem bei Lernspiele für den PC lernt ein Kind nicht nur die Benutzung des Computers, sondern wird auch geistig gefördert. Denn Lernen und Spaß müssen nicht im Widerspruch zueinander stehen.

Lernspiele für den PC – Vorschule

Die PC Lernspiele von panfu.de für Vorschulkinder sind oft sehr bunt und die Hauptcharaktere sind meistens bekannte Figuren aus dem Fernsehen (zum Beispiel: Bibi Blocksberg, Sendung mit der Maus, Siebenstein, Biene Maja usw.). Die Kinder können sich dadurch besser ins Spiel hinein versetzen. In Etappen lernen die Kinder die ersten Buchstaben und Zahlen. Außerdem wird die Konzentration  und das logische Denken gefördert.

Lernspiele für den PC – Grundschule

Bei den PC Lernspielen für Grundschulkinder soll das Gelernte angewendet und vertieft werden. Spielerisch lernen die Kinder Lesen, Rechnen und Schreiben. Außerdem gehört der Umgang mit dem Computer in vielen Schulen dazu. Das Kind lernt somit auch die wichtigen Funktionen des PCs kennen.

Lernspiele für den PC – weiterführende Schulen

Für Jugendliche der weiterführenden Schulen gibt es PC Lernspiel, bei denen die Vermittlung von Gelernten im Vordergrund steht. Vor allem zur Vorbereitung auf eine wichtige Prüfung sind diese Lernspiele eine gute Unterstützung.

Was sollten Eltern beachten?

Die Eltern sollten ihr Kind nicht unbeaufsichtigt am Computer lassen. Spielen Sie doch einfach mit ihrem Kind zusammen. So können Sie ihrem Sprössling bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Außerdem sollten Sie feste PC-Zeiten festlegen, damit ihr Kind den gewissenhaften Umgang mit dem Computer lernt.

Beim Kauf eines solchen PC Lernspieles sollten Sie darauf achten, dass der Schwierigkeitsgrad zum Lernfortschritt ihres Kindes passt. Hierbei ist die Altersbegrenzung auf der Verpackung hilfreich. Außerdem ist es wichtig, dass das Spiel leicht zu bedienen ist, mehrere Spieler zulässt und die Erklärungen verständlich sind.

Keine Meinungen

  1. Hey, da war ich auch schon.
    🙂

    Total schöne Gegend dort!
    Auch auf die Naumburg sollte man mit hoch und auf einen Weinberg sich zeigen lassen wir die Trauben angebaut werden.
    Was noch echt lohnt ist das Kloster Pforta in Schulpforte!
    Der Wein von dort ist auch absolut leckerste Sorte!

    Allerdings ist der Werksverkauf bei Rotkäppchen nicht grade günstig.
    Aber schickes Werksgelände. Wieder alles neu hergerichtig.
    Bei Sekt ist Rotkäppchen mein Favorit,
    aber gerne darfs auch mal ein Champagner sein.
    Den bestell ich dann meistens im Internet, http://www.champire.de da hab ich günsitgere Preise und bessere Auswahl.

  2. He – das Kaninchen sieht ja aus wie unser Futzy 🙂 Ich hege mit dem Gedanken für Futzy im Sommer ein Außengehege mit angrenzendem Stall zu bauen – die Anleitung für den Stall hab ich nun ja – besten Dank dafür! Mal sehen ob ich das in 90 Minuten hin bekomme 😉

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.