Landkarten für Europa

Die politische Landkarte Europa

Stärkste Macht in Europa ist die Europäische Union. Sowohl Politisch wie auch Wirtschaftlich. Die meisten Länder, die nicht der Europäischen Union angehören, aber dem Kontinent Europa zu zuordnen sind, streben die Aufnahme in die Europäische Union an oder zumindest eine wirtschaftliche Zusammenarbeit. Eben diese Machtverteilung bzw. Einteilung kann man auf politische Landkarten von Europa sehr gut sehen.

Die geographische und klimatische Landkarte Europa

Europa bewegt sich in drei Klimazonen. Südspanien, Süditalien und Griechenland liegen in der warmen Zone unterhalb des vierzigsten Breitengrad. Der größte Teil Europas liegt im gemäßigten Bereich zwischen vierzigstem und fünfzigstem Breitengrad. Die oberhalb des fünfzigsten Breitengrad gelegenen Länder sind der eher kalten Klimazone zu zurechnen. Anhand der Landkarte für Europa lassen sich so die geographischen Unterschiede in Europa sehr schnell veranschaulichen.

Geographisch gesehen kann Europa sowohl Gebirge mit Höhen von über viertausend Meter vorweisen wie auch große Ebenen. Europas Küsten grenzen an vier Meere an. Mittelmeer, Atlantik, Nordsee und die Ostsee.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.