Kylie Minogue in Köln

Dies ist nicht nur Phrase, denn blickt auf die bereits absolvierten Stationen ihrer Tour zurück, hat man ausverkaufte Hallen und ein unvergessliches Konzert gesehen. Die Stücke ihrer Tour, die natürlich aus ihrem aktuellen Album „X“ entnommen sind, sind eine bunte Mischung aus Pop und Dance – ein Sound den Kylie schon immer verkörperte. Dank ihrer legendären Auftritte bei Blödelbarde Stefan Raab, ihrem beeindruckenden Kampf gegen ihre Krebserkrankung sowie natürlich wegen ihrer Musik besitzt die zierliche Australierin eine große Fangemeinde in Deutschland und Köln, so dass die Kölnarena wieder restlos ausverkauft sein wird.

Man mag es kaum glauben, aber inzwischen ist die 39jährige bereits über 20 Jahre im Musikgeschäft. Ihr erster großer Erfolg „Locomotion“ stammt aus dem Jahr 1987 und verschaffte Kylie auf Anhieb Weltruhm. Die Tournee, ihrer ersten nach ihrer schweren Erkrankung, beinhaltet 24 Konzerte in elf Ländern, wobei Paris am 6. Mai die erste europäische Station sein wird. Neben Köln wird Kylie in fünf weiteren deutschen Städten einen Zwischenstopp einlegen. So können sich die Fans aus Stuttgart, Frankfurt, München, Hamburg und Berlin über einen Besuch der Sängerin freuen.

Kylie Minouge

27. Mai Kölnarena

2 Meinungen

  1. Hallo,

    wer von euch war noch bei diesem tollen Konzert? Ich fand es wirklich super, obwohl ich nicht so ein riesen fan bin, aber es war eine tolle show. Köln rockt!

  2. ja, das war wirklich ein super Auftritt. Hat sich sehr gelohnt. Bei nächster Gelegenheit sollte jeder der die Möglichkeit hat hingehen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.