Krügerrand Goldmünzen

Wer gab den Krügerrand Münzen seinen Namen?

Sein Name ist Stephanus Johannes Paulus Kruger, im übrigen auch Namensgeber des Krüger Nationalparks. Der Name wurde aber schon immer deutsch geschrieben, also Krüger und nicht Kruger, wie es eigentlich heißen müsste. Die Münze hat zwar keinen Nennwert, wird aber trotzdem als Münze und nicht als Medaille gehandelt. Das hat die Münze ihrem Goldwert zu verdanken.

Das Abbild des Namengebers befindet sich auf der Vorderseite der Krügerrand Goldmünzen, eine Springbockantilope ziert die Rückseite.

Unzen bestimmen das Feingold-Gewicht der Krügerrand Münzen.

Seit 1967 werden diese Münzen mit einem festgelegten Goldgehalt geprägt. Krügerrandmünzen gelten in Südafrika auch als Zahlungsmittel.

Der Geldwert entspricht immer dem aktuellen Goldwert. Die meisten in Umlauf befindlichen Münzen haben ein Feingold-Gewicht von einer Unze, das entspricht 31,1035 Gramm.

Aufgrund ihres hohen Bekanntheitsgrades sind Krügerrand Münzen heute nicht mehr nur Zahlungsmittel, sondern haben nach einer zwischenzeitlichen Flaute (Einfuhrstopp zum Beispiel in den USA und vielen anderen Ländern) heute als Geldanlage wieder einen hohen Stellenwert.

2 Meinungen

  1. Danke dir für die ausführlichen Infos. Warum gab es denn einen Einfuhrstopp in die USA? Hatte das bestimmte Gründe?

  2. Wer hätte das gedacht:
    Vor ca. zehn Jahren lag der Preis für eine Feinunze Gold (31,1 g) bei ca. 250 Euro, jetzt bei ca. 1.000 Euro. Viele werden sagen, ich hab´ es ja immer gesagt. Hinterher weiss es jeder. Es erhebt sich jetzt natürlich bei den niedrigen Zinsen die Frage, ob man nicht von längerfristige Anlagen ausweichen sollte auf den Goldkauf. Wenn wir jetzt wüssten, wie sich die Goldpreise weiter entwickelt, könnte man reich werden. Auch die Frage, weshalb der Goldpreis sich gerade jetzt verringern sollte, jetzt, wo ich grade einsteigen will, ist nicht zu beantworten. Niemand kann in die Zukunft sehen. Aber man kann sich zB auf der Seite http://www.aktuelle-goldpreise.com über den jeweiligen Goldpreis informieren bzw. den Goldmarkt beobachten und dann zB kaufen bzw verkaufen, wenn die Preise entsprechend sind. Aufgrund dieser Seite kann man schnell reagieren.

    Conny

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.