Kratzbaum für Katzen kaufen oder selber bauen

Damit aber auch hier eine sinnvolle Beschäftigung für die Tiere geboten wird ist es zu empfehlen einen Kratzbaum für die Katzen zu kaufen, oder selber zu bauen.

Den eigenen Kratzbaum für die Katzen kaufen

Im Handel gibt es viele Modelle an passenden Kratzbäumen. Zum einen unterscheiden diese sich in der Größe und dem Aufbau und zum anderen natürlich auch in der Qualität. Man steht nun vor der Wahl ob der Kratzbaum für die Katzen gekauft werden soll, oder man doch lieber selber mit den richtigen Materialien einen baut.

Kratzbaum für die Katzen selber bauen

Werden Kratzbäume für die Katzen nicht gekauft, sondern selber gebaut, kann man mit etwas Geschick ein schönes Modell für kleines Geld zusammenbauen. Dazu benötigt man Stoff wie Rattan als Kratzfläche und Holzbalken, auf welches der Stoff aufgezogen werden kann. Inspirationen und das richtige Material findet man im Baumarkt und Fachhandel und innerhalb kurzer Zeit stehen die neuen Kratzbäume auch schon.

Eine Meinung

  1. Kratzbäume werden eher gekauft. Zum einen ist es sehr aufwendig selbst zu Produzieren, zum anderen ist der Zeitaufwand enorm. Kratzbäume werden doch auch schon günstig angeboten.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.