Knutschfleck entfernen: schnelles Wegmachen der Liebesbeweise

Knutschflecke bekommt man bekanntlicherweise immer dann, wenn man sie überhaupt nicht gebrauchen kann. Beliebte Augenblicke sind beispielsweise vor einem wichtigen Vorstellungsgespräch, vor dem ersten richtigen Date, also mit jemand anderem, oder vor dem beängstigenden Tag, an dem die Schwiegereltern in Spe vor der Türe stehen. Also: Wie bekommt man die wieder weg? Also, die Knutschflecken, nicht die Schwiegereltern… Was hilft wirklich bei Knutschflecken? Hier ein paar Tipps zum Knutschfleck entfernen:

Knutschfleck entfernen: So wird's gemacht!

1

Kühlen

Wenn der Fleck noch frisch ist, hilft, wie bei anderen Blutergüssen auch: Kühlen, Kühlen, Kühlen. Im Anschluss dann gut eincremen, zum Beispiel mit Bepanthen, Heparinsalbe oder was auch noch gut helfen soll: Zahnpasta dick auftragen, einwirken lassen und dann entfernen. Die Paste soll bleichend auf den Fleck wirken. Auch Sportsalbe hilft und sollte den Großteil vom Knutschfleck entfernen oder zumindest die Ausbreitung verhindern.

2

Camouflage (grün)

In Drogeriemärkten können Sie für wenig Geld eine einfache Concealer Palette kaufen. Zunächst tragen Sie den grünlichen Farbton auf den Fleck auf, denn Grün neutralisiert den Rotton des Knutschflecks. Anschließend vorsichtig den Hautton darüber auftragen und sorgfältig verblenden. Kleiner Tipp: Kontrollieren Sie das fertige Make up nochmal bei Tageslicht. Oft erreicht man das Gegenteil und wenn die Farbe nicht hundert prozentig passt, erreicht man schnell das Gegenteil und betont den Fleck mehr, als man ihn kaschiert. Tages- bzw. Sonnenlicht ist erbarmungslos in solchen Fällen. Wenn alles nichts hilft, kommen wir zu Schritt 3.

3

Halstuch, Rollkragen

Wenn alles nichts genützt oder nicht genug genützt hat oder Sie keine Zeit zum Knutschfleck entfernen haben: Halstücher oder Schals verbergen gut, im Sommer tun es auch Seidenschals oder Rollkragenpullover ohne Ärmel. Richtig kombiniert kann das sehr stylish aussehen. Zum Beispiel mit einer farblich passenden Tasche oder knallig als Kontrast zum restlichen Outfit. Tücher werden nie aus der Mode kommen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.