Kakadu Nationalpark im Northern Territory Australiens

Auf einem gigantischen Gebiet von fast 20.000 Quadratkilometer erstreckt sich der Kakadu Nationalpark im Norden Australiens. Felsformationen, Feuchtgebiete und eine reiche Tier- und Pflanzenvielfalt machen diesen Nationalpark in Down Under zu den schönsten der Welt.

Kakadu Nationalpark: Felsmalereien in Ubirr, Nourlangie und Nanuluwur

Über Jahrtausende hinweg lebten die Aborigines in Höhlen und Felsen des Kakadu Nationalparks und hinterließen dort auch ihre Spuren. Die Felsenformationen Ubirr, Nourlangie und Nanguluwur im Arnhemland, einem Siedlungsgebiet der Aborigines im Norden des Northern Territory, sind bekannt für die umfangreichsten aboriginen Felsenmalereien Australiens.

Neben dem Reichtum an natürlichen und kulturellen Schätzen, die dem Kakadu Nationalpark den Status als UNESCO Weltnaturerbe einbrachte, ist das Northern Territory ebenfalls reich an Bodenschätzen wie Gold und allen voran Uran. Der Kakadu-Nationalpark verfügt über das höchste Uranvorkommen auf der Welt, das 1953 im südlichen Alligator River Tal gefunden wurde.

Uranabbau im Kakadu Nationalpark

Natürlich zog die Entdeckung und der Abbau des Urans im Alligator River Tal unermessliche Konsequenzen mit sich, wie die Ranger-Uran-Mine beweist. Seit 1976 und im Zuge des Aborigines Land Rights Act sind die Aborigines zwar wieder Eigentümer des Gebiets, doch konnten sie den  Bau der Ranger-Uran-Mine nicht verhindern. Der Uranabbau erfolgt hier übertage, was zu einer hohen Umweltbelastung führt.

So wird radioaktiv verseuchtes Wasser in Schlammbecken gelagert, um radioaktive Stoffe durch Verdunstung zu isolieren. Doch wegen der Umweltvorschriften des Kakadu Nationalparks kann Hochwasser in der Umgebung der Ranger-Uran-Mine nicht kontrolliert werden, so dass immer wieder radioaktiv verseuchtes Wasser in die Umwelt gelangt und dort Flüsse und Umland verseucht.

Natur oder Profit? Die Laufzeit der Mine wurde bis 2020 verlängert. So kann man nur hoffen, dass keine weiteren Urankatastrophen die einzigartige Natur des Kakadu Nationalparks bedrohen!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.