John Deere Traktoren und Mähdrescher

John Deere Traktoren

Sein Unternehmen wuchs schnell und zählt heute zu einem der erfolgreichsten Unternehmen durch seine Traktoren und Mähdrescher, in vielen Ländern der Welt.
Im Jahr 1918 übernimmt die Deere und Company die Firma Waterloo Gasoline Engine Company und steigt somit in das Traktorengeschäft ein.

John Deere Mähdrescher
John Deere machte sich vor allem in den Jahren 1931 – 1933 der Weltwirtschaftskrise einen sehr guten Namen, weil von keinem Kunden, wegen Zahlungsunfähigkeit die Produkte wieder eingezogen wurden. Im Gegenteil, das Unternehmen Deere und Company wurde noch berühmter und gewann noch weit mehr Kunden. Im Jahr 1956 übernimmt John Deere die Heinrich Lanz AG in Deutschland, so wie Anteile in Mexiko und wird dadurch zu einem multinationalen Unternehmen.
1998 erzielte John Deere mit seinen Produkten, den Traktoren und Mähdreschern einen Umsatz von 14 Milliarden Dollar.

John Deere kauft im Jahr 2000 die Firma Timberjack auf und erweitert seine Produkte dadurch mit Forstmaschinen. Zuletzt, im Jahr 2008 eröffnet John Deere eine Marketing-Abteilung in der Ukraine.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.