Jobs in Wiesbaden: Arbeiten in der Landeshauptstadt

Wiesbaden ist nicht nur die Landeshauptstadt, sondern auch die zweitgrößte Stadt Hessens. Insgesamt sind knapp 12.000 Unternehmen mit unterschiedlichen Arbeitsbereichen dort ansässig. Zu den wichtigsten Organen gehören die ‚Industrie- und Handelskammer Wiesbaden‘ sowie der in den lokalen Medien öfter erwähnte ‚Hessische Landtag‘.

Jobsuche früher und heute

Früher haben sich die Arbeitssuchenden an die Firmen persönlich gewandt, haben Bewerbungen geschrieben oder sich beim Arbeitsamt, heutige Agentur für Arbeit, Informationen und Hilfe geholt. Heute erfolgen die meisten Bewerbungen online, weil es für die Firmen weniger Aufwand ist. Sie müssen die Unterlagen nicht zurückschicken, noch im Keller einlagern, sondern können Sie entweder löschen oder bei Interesse digital speichern.

In Wiesbaden herrschen im Moment ähnliche Arbeitssituationen vor wie in anderen Städten. Einerseits sind die Stellenangebote nicht mehr so zahlreich vorhanden wie früher, andererseits gestaltet es sich mittlerweile wesentlich schwieriger, eine Stelle zu bekommen, denn die Firmen stellen teils utopische Anforderungen an die Bewerber.

Jobsuche im Internet

Auch wenn Wiesbaden vielleicht nicht unbedingt das Eldorado des Arbeitsmarktes ist, bietet es doch einige Angebote. Bekannte Portale für die Jobsuche sind

  • www.monster.de,
  • www.jobpilot.de,
  • www.stepstone.de,
  • www.connecticum.de.

Es gibt allerdings noch weitere Suchportale, darunter auch

  • http://jobs.meinestadt.de/wiesbaden,
  • www.jobscout24.de/jobs/wiesbaden/stellenangebote.html,
  • www.jobscout24.de/jobs/wiesbaden/stellenangebote.html,
  • www.backinjob.de/stellenangebote-Wiesbaden,
  • www.kimeta.de/stellenangebote-wiesbaden,

die ein weites Spektrum an Angeboten bieten.

Je nach Berufsfeld und Ort muss man die Suche natürlich eingrenzen, um den individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden. Man erhält, meist nach Datum sortiert, eine Liste der zutreffenden Stellenanzeigen, die man nacheinander durcharbeiten und auf die man sich schließlich bei Interesse bewerben kann. Die Firmen entscheiden dann, ob das Profil des Bewerbers auf die ausgeschriebene Stelle passt. Der weitere Verlauf ist dementsprechend Glückssache.

Eine Meinung

  1. HalloIch bin Wiesbadenerin und suche Arbeit bei der Stadt Wiesbaden ich habe eine abgeschlossene Ausbildung als Pharmazeutische-kaufmänische Angessteltin und suche ein Job im Büro oder als Empfangsdame bei der Stadt Wiesbaden.Würde mich sehr freuen wenn sie sich bei mir melden Mit freundlichen Grüßen

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.